Samstag, 26. September 2009

Morgen ist es endlich soweit ....

meine Schwester kommt mich mit Coco besuchen.

Ich habe heute den ganzen Tag geschuftet um es ihr so schön wie möglich zu machen. Ja, ist schon komisch aber wenn Besuch kommt will man es besonders schön herrichten. Ich habe das Bad heute auf Hochglanz gebracht und das allein war schon eine Hochleistung. Immerhin sind das 30 m² und alles sehr hoch gefließt. Ihr Zimmer ist auch bereit, ich muß nur noch morgen die Betten frisch beziehen. Ja und natürlich habe ich auch meine Küche auf Vordermann gebracht, einiges umgestellt und meine Cleo fühlt sich nun gar nicht mehr wohl. Morgen wird sie sich aber daran gewöhnt haben und mit Coco hat sie ja dann auch Gesellschaft. Ich hoffe, die beiden Chihuahuamädels verstehen sich auch. Das letzte Mal war Cleo sehr eifersüchtig aber da war Coco auch noch ein Baby und ich mußte mich sehr viel mehr um sie kümmern. Ich freue mich schon auf die Beiden und ich bin echt gespannt wie sich Coco entwickelt hat. Als ich sie meiner Schwester übergab war sie 8 Wochen und nun ist sie schon 10 Monate. Auf den Bildern sieht sie sehr hübsch aus.

Meine Schwester will so gegen 9 Uhr losfahren und wenn kein Stau ist schafft sie das in 6 Stunden. Natürlich muß sie auch Pausen einlegen und das ein paar Mal. Ich schätze, sie wird zwischen 16 und 17 Uhr hier eintreffen.

Ich gehe vorher natürlich wählen denn wenn mein Schwesterlein hier ist, habe ich keine Zeit mehr. Den Sekt habe ich schon im Kühleschrank und das Abendessen werde ich auch vorbereiten. Das wird wohl ein sehr langer Abend und wir werden reden und reden. Obwohl, meine Schwester ist kein Nachtmensch, so wie ich sie kenne wird sie nach der langen Fahrt auch bestimmt müde sein.

Mein Schatz ist nun auch seiner Sorgen enthoben und das Dach unserer Garage wird Ende Oktober fertig sein. Er hat sich angestrengt um das alles zu organisieren und bei den Möglichkeiten hier in MeckPomm ist das schon eine Leistung. Im Westen der Repubilk wäre das wesentlich schneller über die Bühne gegangen. Allein die Genehmigung für den Bau dauerte drei Monate und eigentlich haben die nichts getan sondern nur sie Zeit abgewartet. Uns kostete das fast 300 €uro. Ich frage mich heute, für was? So viele Baugenehmigungen gibt es nicht in MeckPomm und eigentlich sollten sie froh sein wenn hier überhaupt etwas geschieht. Nach der Nummer des Bau Antrages waren wir ganz schön vorne. Im Westen wäre das in drei bis vier Wochen über die Bühne gegangen aber hier sind alle ängstlich und wollen nichts falsch machen. Das Gegenteil ist der Fall!

Wenn der Bau fertig ist mache ich drei Kreuze und dann geht es endlich wieder bergauf. Dann kommt wieder der Innenbereich dran und das Leben wird wieder schöner.

Schönen Sonntag und geht bitte wählen. Die Parteien bekommen 86 €Cent für jede Stimme unter 4 Millionen, danach etwas weniger. Ich glaube, so um die 78 €Cent. Immerhin geht es um UNSERE Zukunft. Lasst es nicht zu, dass wir GEN - Lebensmittel konsumieren müssen! Liberal ist etwas anderes aber nicht die FDP.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen