Sonntag, 13. September 2009

Sonntag ....

und es regnete heute fast den ganzen Tag. Ich habe meine Pflanzen alle mal rausgestellt in den Regen. Das hat sich bemerkbar gemacht. Sie sehen jetzt viel frischer und schöner aus. Viel Arbeit war es und ich wurde auch etwas nass. Trotzdem, es hat sich gelohnt.

Heute haben wir ausgeschlafen und keiner hat uns gestört, das lag wohl am Regen. War gar nicht so schlecht, da konnte keiner draussen etwas machen.

Ich habe heute wieder 3 Gläser Schafskäse eingelegt, da wir den Rest vom letzten Mal aufgegessen haben. Selbst eingelegter Schafskäse schmeckt besser als der Gekaufte und ist natürlich auch viel günstiger. Er ist schnell zubereitet und nach 3 Tagen kann man ihn schon genießen.

Zum Abendessen gab es Hähnchenschenkel und Flügel, ich mag die Flügel sehr gerne und natürlich bekamen Cleo und Cäsar auch etwas ab. Cleo war heute gar nicht satt zu bekommen. Sie bekam 3 mal Nachschub. Cäsar hat sich mittlerweile auch an meine Küche gewöhnt und ich habe mir vorgenommen kein Katzenfutter mehr in Dosen zu kaufen. Nachdem ich die letzten beiden Dosen, weil Cäsar den Inhalt nicht mochte, weggeworfen habe, koche ich nun selbst für meine Tierchen. Cleo will auch kein Hundefutter und so bleibt mir ja nicht viel anderes übrig. Ja, verwöhnt sind die Beiden schon.

Hoffentlich ist der Regen morgen vorbei und wenn es auch nicht so heiß wird wie bisher, so würde ich mir wünschen, es ist morgen trocken, damit man draußen arbeiten kann. Egal wie es wird, ändern kann ich es ja sowieso nicht.

Einen guten Start in die neue Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen