Montag, 29. Juni 2020

Die Zerstörung des Corona Hypes

Ein junger Mann nimmt all das auseinander, was man uns über Corona weismachen will. Seine Fakten überzeugen!



1 Stunde - https://www.youtube.com/watch?v=Juugv0T7inc

Coronavirus schon im März 2019 im Abwasser in Barcelona nachgewiesen

Denkt mal darüber nach!

Freitag, 26. Juni 2020

Stoppt den Wahnsinn!


Ein Interview mit Prof. Sucharit Bhakdi über die unsinnige Maskenpflicht, die schon in vielen Ländern beendet wurde. Er spricht auch über das Buch, das er zusammen mit seiner Frau geschrieben hat und den Schwierigkeiten es zu veröffentlichen.

In der BRD ist es nicht einfach, kritische Bücher zu veröffentlichen. Da können einige Autoren ein Lied davon singen.

Sein Buch trägt den Titel: Corona Fehlalarm?

Den Link findet ihr unter dem Video für Österreich oder hier für Deutschland.

Zitat:
Die ersten Monate des Jahres 2020 sind auf der ganzen Welt von einem einzigen Albtraum geprägt: Corona. Furchtbare Bilder aus China, dann aus Italien und anderen Ländern. Hochrechnungen, wie viele unzählige Tote es geben würde - gepaart mit Bildern von Hamsterkäufen und leeren Supermarkt-Regalen. Der mediale Alltag ist geprägt von Corona, morgens, mittags, abends - wochenlang, im Radio, Fernsehen, Internet und selbst auf der Wetter-App des Smartphones läuft ein Corona-Ticker. Dazu drakonische Quarantäne-Maßnahmen auf der ganzen Welt.

Kaum ein Thema prägt und ängstigt unsere Zeit so sehr wie das Thema Corona. Widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen verwirren die Menschen. Unterschiedliche Ansichten führten zu tiefgehenden Disputen.

COVID-19: Was ist wahr? Was sind die Fakten? Was ist Interpretationssache?



35 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=la2_qj-MTFE

1 Million Euro für die Antifa ....


vom deutschen Steuerzahler investierte Bundeskanzler Dr. Angela Merkel. Das sagt uns doch, die CDU hat sich von konservativ zu linksextrem gewandelt. Wer das jetzt noch nicht kapiert hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

Quelle: Voice of Europe

Der Artikel ist in englischer Sprache. Man kann ihn in seine Heimatsprache übersetzen lassen, dazu ist folgendes zu tun.

Kopiert die URL oder den Link, ruft Google auf und gebt dort oben den Link ein. Die Seite erscheint in englisch. Nun geht ihr mit dem Cursor auf den Text, rechter Mausklick, dann erscheint ein Feld, da ist zu sehen Übersetzen in deutsch (bei mir) da klickt ihr dann drauf und schon wird der Text übersetzt.



2:52 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=wfpQB6NAlRc mit englischem Untertitel (klick auf Untertitel)

Donnerstag, 25. Juni 2020

Politik in Deutschland, beziehungsweise in der BRD im Jahr 2020


Seit Jahren spielen sich Szenen in den Landesparlamentern aber auch im Bundesparlament ab, die einer Demokratie unwürdig sind. Vor allem sind es meist Frauen, die sich unmöglich benehmen.

Wenn man nicht mehr die Wahrheit sagen kann, dann ist der Rest auch verlogen und verkommen. So war das früher nicht! Mir scheint, die Altparteien wissen überhaupt nicht mehr was Demokratie ist. Sie bekämpfen die Opposition und laufen alle dem Führer hinterher. Manchmal ist es auch eine Führerin, die alles aussitzt, viel redet und nichts sagt. Ja, sie macht sogar demokratische Wahlen rückgängig! Welch ein Hohn!

Quelle: Epoch Times

Schaut Euch das nachfolgende Video an und urteilt selbst!



5:41 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=AVUxaSrhNXg

Der vollständige Text seiner Rede:

„Auch mit meinen bald 60 Jahren lerne ich noch täglich dazu. Eine besondere Erkenntnis des vergangenen Wochenendes war es, dass der Begriff ,Partyszene’ eine neue geografische Bezeichnung für den arabischen Raum und den Maghreb zu sein scheint.“

„Eine Neuerkenntnis war es auch zu sehen, dass es offenbar eine neue Corona-Maßnahme zu sein scheint, mit einer Sturmmaske feiern zu gehen. Auch die Ausstattung mit einer Eisenstange scheint dazu notwendig zu sein. So kann wahrscheinlich der notwendige Abstand von eineinhalb Metern besser gewahrt werden.

Linksextremistische und von Ausländern dominierte Mobs sind in unserer Republik nicht erst seit gestern bekannt. Bereits bei Stuttgart 21 und spätestens beim G20-17-Gipfel in Hamburg konnte man die Ausmaße von unkontrollierten Randalen begutachten. Die Politik schaut auch in diesem Fall genüsslich zu und übt sich in Krokodilstränen.

Man stelle sich nur vor, die Ausschreitungen wären in Ostdeutschland passiert und von Rechtsextremisten besucht gewesen. Am nächsten Tag wäre der Bundespräsident Steinmüller vor Ort gewesen, Blumen würden niedergelegt, Gesetze erlassen, Distanzierungen vorgetragen und die Schuldigen stünden schon fest.

In diesem Fall schweigt man beharrlich über Hintergründe und möchte nicht mal ein deutlich vernehmbares ,Allahu akbar’ als eindeutiges Statement verstanden wissen.

Sie von Grünen, Roten, Schwarzen und Magentafarbenen wissen, dass Sie Dreck am Stecken hatten. Sie waren es, die unser deutsches Volk von Ausländern überrannt sehen wollten. Sie waren es, die mit Ramelow in Thüringen einen Kommunisten ins Amt gewählt haben. An Ihren Händen klebt Blut! Verlassen Sie diesen Plenarsaal, begeben Sie sich umgehend auf die naheliegende Königstraße und sammeln Sie die Scherben Ihrer Politik auf. Und nehmen Sie am besten Frau Aras gleich mit.“

Mittwoch, 24. Juni 2020

Unter dem Deckmantel von Corona ....


rauben sie unsere Freiheitsrechte und sind dabei eine Diktatur zu errichten. Wohin man schaut, Frankreich, Holland, Belgien aber auch Deutschland gibt es viele Demonstrationen und die wollen sie uns auch noch verbieten. Werden wir bald im Bürgerkrieg landen?

Zitat:
Tausende Menschen haben sich am Sonntag in Den Haag versammelt, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Demonstranten hielten sich an den Händen, um ihre Ablehnung gegen die Abstandsregelung zum Ausdruck zu bringen. Die Kundgebung war vorab verboten worden, da diese mit rund 10.000 erwarteten Personen gegen das coronabedingte Versammlungsverbot verstoßen würde. Berichten zufolge befanden sich auch gewaltbereite Hooligans unter den Demonstranten und eskalierten gezielt.

Die niederländische Polizei griff auf Wasserwerfer zurück, um Herr der Lage zu werden und die Corona-Maßnahmen durchzusetzen. Tausende Menschen sollen laut NRC trotz Verbots die Demonstration besucht haben. Dutzende Personen wurden festgenommen. Einige Medien berichten gar von Festnahmen im dreistelligen Bereich.



4 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=3I1olrNXqVY

Dienstag, 23. Juni 2020

Die Vorgeschichte des zweiten Weltkriegs


Ein interessanter Bericht, der auch Aufklärung für manchen Deutschen sein könnte. Bisher gaben viele die alleinige Schuld am II. Welkrieg Deutschland, was allerdings nicht richtig ist.

Zitat:
In einem Artikel, der am Donnerstag in der US-Zeitschrift The National Interest sowie auf der Webseite des Kremls veröffentlicht wurde, spricht der russische Präsident mehrere Themen an. Er erklärt die Gründe für den Aufstieg Adolf Hitlers, die Ursachen des Zweiten Weltkrieges, die Vorteile der Nachkriegsordnung, sowie die Wichtigkeit, das Gedenken an den Krieg und seine Schrecken aufrechtzuerhalten.

Quelle: RT- deutsch

Anschließend das Video zum anhören.



56 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=6S8d2a6PRGY

Montag, 22. Juni 2020

Ein mutiger Mann, der Tacheles redet!


Während es in Stuttgart zu Krawallen und Plünderungen kam, gibt Attila Hildmann ein Interview für die Funk Gruppe von ARD und ZDF. Dieses Interview wird wohl nie dort zu sehen sein, bis vielleicht auf ein paar kleine Ausschnitte. Der Mann hat nichts mehr zu verlieren, man hat ihm schon alles genommen. Er hat eben die falsche politische Meinung. So ergeht es Leuten, die sich nicht dem Regime fügen.

Randale in Stuttgarter Innenstadt

Hier nun das ungekürzte Interview!



41 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=IQKpll3QAIg&t=226s

Sonntag, 21. Juni 2020

Fundsache ....


Wer in diesem Land zu viele kritische Fragen stellt, muss vermehrt damit rechnen, zwangsweise in die Psychiatrie eingeliefert zu werden. Ein Exempel wurde zuletzt an RA Beate Bahner statuiert, die es als Erste wagte Verfassungsbeschwerde gegen die Corona-Maßnahmen einzureichen.

Wie schnell man aber auch als Ärztin in diese Situation geraten kann, zeigt die Rede der Kinderärztin Frau Dr. Thul aus Hermeskeil, die am 09.06.2020 in WIL auf der Corona-Demo eine mutige Rede hielt:

Liebe Freunde, die gute Nachricht zuerst:

Die Überprüfung meiner Praxis war völlig unauffällig, es bestehen keinerlei Bedenken! Nun die Erklärung, erstaunliche Dinge passieren in Corona-Zeiten:

ich hatte am 2.6.20 einen öffentlichen Brief an Dr. Harald Michels, den Leiter des Gesundheitsamtes Trier/ Trier-Saarburg , geschrieben und ihn aufgefordert, Stellung zu nehmen zu Sinn und Unsinn der Maskenpflicht (Michels hat einen außerordentlichen Einfluß auf Malu Dreyer, er könnte, wenn er wollte, die ganze Misere mit einem Satz beenden, tut er aber nicht, aus welchem Grunde auch immer). Ich hatte ihn auch aufgefordert, die Nebenwirkungen und Beschwerden der Menschen durch das stundenlange Tragen der Masken, besonders der Angestellten in den Geschäften,  zu überprüfen und auch die Masken auf Bakterien, Viren und Pilze zu untersuchen, dazu ist er genauso gesetzlich verpflichtet, er macht sich angreifbar, wenn er das unterlässt!

Seine Antwort war prompt:

Michels hat mein Schreiben einfach weiter geleitet nach Mainz, nicht ganz untypisch - (s. Bild): -leeres Az, also keine Speicherung meines Anschreibens im Gesundheitsamt Trier - Saarburg! Was ist noch passiert seitdem?

Am gleichen Tag, also am 2.6.20, hat die Kreisverwaltung Trier-Saarburg eine Überpüfung meiner Praxis und Wohnung angekündigt wegen „unhaltbarer hygienischer Zustände“ angekündigt für den 9.6.20, also heute (Ursache = Anzeige der Polizei Hermeskeil gegen mich).

Die Herrschaften waren heute auch da, auch die Person, die den Beschluß ausgestellt hat – mußte dann aber zugeben, dass sie noch nicht einmal einen Dienstausweis besitzt! Obwohl mein Rechtsanwalt sagte, dass ich juristisch aufgrund des mehr  als fehlerhaften Bescheides überhaupt nicht verpflichtet bin, habe ich der Untersuchung der Praxis freiwillig zugestimmt – Ergebnis: alles in Ordnung (mündliche Auskunft vor Ort, mein Anwalt hat mitgehört).

Die Wohnung bleibt Privatsphäre bis zu einem Gerichtsbeschluß, basta! Das Erschreckendste war aber: mit den Herrschaften von der Kreisverwaltung Trier-Saarburg kam dann auch gleich der Psychiater Dr. Andreas Klein vom Gesundheitsamt Trier-Saarburg mit (sein Chef ist Dr. Harald Michels) und wollte sich auch mal umsehen, Zitat: „Sie wissen doch dass es hier um Ihre Zwangseinweisung in die Psychiatrie geht“ – nein, wußte ich nicht, ich hatte nur die Ankündigung einer Kontrolle meiner Praxis, die ja völlig normal war. Also habe ich Dr. Klein aus dem Haus verwiesen.

Was habe ich heute gelernt:  wie leicht ist es doch, einen systemkritischen Menschen als „unhygienisch“ zu beschimpfen und offensichtlich in eine Psychiatrie einzuweisen – es reicht schon eine Anzeige der Polizei und schwups, kommt die Kreisverwaltung Trier-Saarburg und weist die Menschen in die Psychiatrie ein – so geht es nicht Leute, wir müssen uns endlich wehren!

Dass eine Kinderärztin, die auf die verheerenden medizinischen Folgen einer völlig falsch eingeschätzten „Epidemie“ hinweist und Kritik an einer Behörde wie dem Gesundheitsamt und dessen Leiter Dr. Harald Michels übt, dann mal vom hauseigenen Psychiater und mit Hygiene-Gutachten und geprüft wird auf „Zwangseinweisung“ in die Psychiatrie, das kann so nicht bleiben – ich habe mich heute gefühlt wie Beate Bahner, Gott sei Dank hat mein sehr guter Hamburger Anwalt mir geholfen!

Ich werde auch weiterhin meine Meinung sagen, auch wenn es Dr. Michels nicht gefällt. Es wird Zeit, dass wir uns mit den Gesundheitsämtern kritischer auseinander setzen.



3 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=fphApLjOUkg

Freitag, 19. Juni 2020

Nachrichten, die man nicht überall lesen kann ....


Heute gibt es ein paar Nachrichten, die man in den Leitmedien nicht findet. Warum werden solche Nachrichten verschwiegen?

Im Anschluß eine Dokumentation von Billy Six über diese Leitmedien, die machmal sogar wissentlich etwas verschweigen oder gar bewusst falsch inszenieren. Darauf angesprochen passiert nichts! Das Video ist englisch mit deutschen Untertitel.

Energiewende ist vermurkst - Amtlich festgestellt

Bürgerkrieg in Frankreich: Militär marschiert in Dijon ein

Müllabfuhr bald seltener?

Pädophilen-Netzwerk aufgedeckt

Schwarze „Black Lives Matter“ Aktivisten abgeschoben

Ungarns NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

„Antifa“ erhält militärische Ausbildung von Terroristen

Prof. Sucharit Bhakdi. Alle Pläne zur Impfung stoppen



38 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=E17lqwTgikE

Donnerstag, 18. Juni 2020

Unsere Freiheitsrechte, wann bekommen wir sie zurück?


Ich halte das nicht mehr lange aus, wie wir unserer Rechte beraubt wurden. Dabei ist das Virus nur halb so schlimm, wie man uns weismachen möchte. Die Grippewelle 2017/2018 war wesentlich schlimmer und hat viel mehr Menschen das Leben gekostet, nämlich 25.100 Menschen in Deutschland. Damals haben sie gar nichts getan.

Mittlerweile haben das viele Fachleute / Ärzte bestätigt aber die Politik macht einfach so weiter. Da drängt sich doch der Verdacht auf, die wollen eine Diktatur errichten. Denkt mal darüber nach!

Text zu dem anschließenden Video.

Zitat:
Ehrlich: Wir sind einfach undankbar. Da schützen uns Politiker und Polizei vor unseren fundamentalen Menschenrechten, und wir beschweren uns darüber. So kann das nicht weitergehen. Deshalb an dieser Stelle mal ein Danke: Für Hausarrest, Freiheitsberaubung, Distanzterror, Isolation und Demütigung. Endlich müssen wir auch nicht mehr an fremden Stränden herum hängen, wo wir uns ohnehin nur einen Sonnenbrand holen. Danke auch für Schulausfälle und die versaute Psyche und Zukunft unserer Kinder. Dank auch an unsere mutige Polizei, die sich in Unterzahl furchterregenden Bürgern und Senioren entgegen wirft, um sie zu Boden zu ringen und sie über das neue faschistische Klima im Land aufzuklären. Und danke natürlich auch für die Schnüffelapp, die Körperverletzungen und die kommende Zwangsimpfung. Und danke für die Kündigungen, Insolvenzen und die schönen Selbstmordgründe! Man hätte sonst gar nicht gewusst, warum man sich umbringen soll...



6:16 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=yoRjvXCmTR8

Mittwoch, 17. Juni 2020

Deutsche bitten um Hilfe ....


Soweit ist es schon gekommen, dass wir die USA und Russland bitten, uns vom Merkelregime zu befreien. Aber wir scheinen nicht in der Lage zu sein, es selbst zu tun.

Die BRD ist auf keinen Fall souverän und darum müssen uns die Besatzungsmächte von ihrer eingesetzten Verwaltung befreien.

Merkel will kein souveränes Deutschland, denn sonst hätte sie längst über die angebotenen Friedensverträge von Trump und Putin geredet. Da bleibt dann wohl nur noch dieser Hilferuf!

Die Politiker die wir durch die Parteien vorgesetzt bekommen sind zum größten Teil korrupt und halten sich nicht an den Eid und das Grundgesetz. Wahlen werden gefälscht und wenn doch mal eine Wahl mit rechten Dingen zuging, dann will Merkel, dass diese Wahl rückgängig gemacht wird.

2015 wurde Merkel mehr als 1.000 mal angezeigt aber die Anzeigen wurden nicht mal entgegen genommen. Die Justiz ist nicht unabhängig und darum leben wir auch in keiner Demokratie. Nicht mal in einer Repräsentativen. Der Zug ist abgefahren! Die Parteien haben sich unser Land zur Beute gemacht. Der deutsche Michel ist machtlos und darf nur zahlen. Er zahlt seinen eigenen Untergang!

Nun, wo Merkel uns alle durchimpfen will, ist der Hilferuf verständlich!



8:54 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=edsUWWe8m34

Dienstag, 16. Juni 2020

Es herrscht ein Kampf biblischen Ausmaßes ....

Erbischof sichert Trump in einem offenen Brief seine Unterstützung zu.

Zitat:
Erzbischof Carlo Maria Viganò hat einen Offenen Brief an US-Präsident Trump geschrieben. Darin spricht der Geistliche davon, dass die "Kinder des Lichts" gegen die "Kinder der Finsternis" kämpfen und sichert Trump seine Unterstützung zu.

Hier weiterlesen!

Oder das anschließende Video anhören.



9:40 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=ZwGlySyZXdo

Montag, 15. Juni 2020

Ukrainegate


Es geht um Bestechung und Korruption. Anti - Korruptionsbeamte präsentieren säckeweise Schmiergeld.

Lest den nachfolgenden Artikel oder schaut Euch das Video an.

Quelle: Börse online



6:44 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=XpF85LnN2Vs

Samstag, 13. Juni 2020

Das Phänomen Merkel ....

wie aus einer Unscheinbaren eine Herrscherin ohne Rücksicht auf Verluste wurde.



25 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=k7sbr8NNOrg&t=14s

Donnerstag, 11. Juni 2020

Sommer der Demokratie


und der Einbruch unserer Wirtschaft sind einmalig in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Erst wird die Wirtschaft still gelegt und nun wird sie langsam wieder angefahren mit Auflagen. Wenn man zum Friseur will, beaucht man einen Termin und muß seine Personalien angeben. Dasselbe Spielchen findet in den Restaurants statt.

Und dann natürlich noch die Maskenpflicht! Da macht einkaufen kein Spaß. Mittlerweile haben die Hautärzte Zulauf, wegen Hautkrankheiten, bedingt durch das tragen der Masken.

Quelle: Brigitte

Und dann wundern sie sich, dass der Umsatz nicht stimmt und es sich eigentlich gar nicht lohnt zu öffnen. Die Wirtschaft ist um 30 % eingebrochen!

Dafür gab es eine enorme Steuersenkung. Für ein halbes Jahr soll die Mehrwertsteuer um 3% gesenkt werden. Was für ein Aufwand für alle, die daran beteiligt sind! Daran sieht man aber auch, was für eine Regierung wir haben! Gleichzeit erhöhten sie sich ihre Gehälter. Das ist Dekandez pur!

Dieses System ist am Ende und das ist gut so!

Sommer der Demokratie zum nachlesen oder einfach das Video in dem Artikel anhören.

Quelle: KENFM



6:17 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=3wR_tnuNxgg

Mittwoch, 10. Juni 2020

Impfungen als Wegbereiter ....


der globalen digitalen Identifizierung. Und natürlich auch zur Versklavung der Menschheit!

Einige Länder sind zur Normalität zurück gekehrt, beziehungsweise stehen unmittelbar davor. Das Merkelland wird uns wohl die Maulkorbpflicht bis zur nächsten Wahl zumuten. Eventuell wird die nächste Grippewelle als Zweite Welle des Corona Virus verkauft. Da kann man nur sagen, armes Deutschland!



5 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=IqyqWzQVP7U

Dienstag, 9. Juni 2020

Versuchskaninchen für COVID-19 Impfstoff


Die gibt es tatsächlich schon und es sieht nicht gut aus. Was sonst viele Jahre dauert, wollen sie einfach so mal schnell produzieren und dann, wenn möglich alle Menschen auf der Welt zum impfen zwingen. Die Eliten werden das nicht nötig haben, da man ja jetzt schon sieht, sie haben nichts zu befürchten, sie sind immun.

Lest nachfolgenden Artikel und informiert Euch.

Quelle: ORBIS

Im nachfolgenden Video kann man sehen, wie leicht Proteste gesteuert werden können. Man konnte das vergangenes Wochenende auch in der BRD sehen bei den Protesten gegen Rassismus in Berlin.

Aber auch Zerstörungen und Plünderungen waren zu sehen. Das Coronavirus war anscheinend nicht mehr da oder die Regeln wurden einfach nicht beachtet. Es geht also!

Hier zum nachlesen!



15 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=KbyH0tdjxvs

Samstag, 6. Juni 2020

Erste Zerstörungen und Plünderungen in Berlin

In den Mainstreammedien ist noch nichts davon zu lesen!

Schaut selbst!



23:55 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=IWTIbgqwy_w

Wichtige Information für den 06.06.2020


Wahrscheinlich wird heute bei Demonstrationen in Deutschland ein ähnliches Szenario wie in den USA entstehen. Steine liegen in vielen Städten schon bereit. Das ist kein Zufall!

Bitte schaut Euch das kurze Video an, dort gibt es alle Informationen!



4:51 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=Bh4lbTpSRw8

Ein kommunistischer Aufstand?


In den USA brennen sie Städte und die Antifa spielt dabei eine große Rolle. Darum will sie Donald J. Trump auch als Terror Vereinigung verbieten. Das ist richtig und ich würde mir das auch in unserem Land wünschen.

Zitat:
Die Gewalt seit dem Tod von George Floyd in Minneapolis ist ein kommunistisch angezettelter Aufstand - nicht mehr und nicht weniger. "Wir sind Zeugen eines vollständigen Aufstands, an dem die extreme Linke seit Jahrzehnten arbeitet. Innerhalb weniger Stunden mobilisierten sich militante Antifa-Zellen im ganzen Land, um den Black Lives Matter-Randalierenden zu helfen", sagt Antifa-Spezialist Andy Ngo.

Hier weiterlesen oder das Video anschauen!



9:44 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=QHsUaOzjXeg

Hier noch ein Video von einem russischer Oberst über Corona, mRNA Impfung und 5G - Deutsche Übersetzung. Es scheint also doch keine Verschwörungstheorie zu sein, wie uns die BRD Regierung weismachen will.

Schaut das Video an und urteilt selbst!



8:34 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=P3BBsM7fo3w

Freitag, 5. Juni 2020

Was ist, wenn sie doch recht haben ....


die Irren, Aluhutträger und Verschwörungstheoretiker? Kann es sein, dass den Völkern weltweit etwas vorgespielt wurde von deren Volksvertretern? Unmöglich ist das mittlerweile nicht mehr, zumindest in der BRD.

Immerhin wurde im Innenministerium ein Papier ausgearbeit, das zu dem Schluß kommt, es war ein Fehlalarm. Es sollte nicht an die Öffentlichkeit, da aber niemand davon Kenntnis nehmen wollte, kam es dann doch irgendwie an die Öffentlichkeit. Der Beamte ist mittlerweile entlassen. Da haben sich Seehofer mitsamt Merkel nicht mit Ruhm bekleckert.

Mittlerweile ist man es gewohnt, dass niemand mehr zurück tritt, obwohl das Recht mit Füssen getreten wird. Allen voran Dr. Angela Merkel, gefolgt von Ursula von der Leyen und Andreas Scheuer.

Wie wohl alle wissen, ist Korruption auch ein globales Virus, das sich immer weiter ausbreitet. Dagegen sollten wir schleunigst etwas tun und die Sache von einem Gericht (das nicht korrupt ist) überprüfen lassen. Der Schaden für unsere Wirtschaft ist enorm!

Und obwohl sie das wissen, halten sie weiter daran fest, dass der Souverän Maulkorb tragen muss!

Schaut nach Dänemark, dort sind alle Schikanen gegen den Souverän aufgehoben und es findet eine Untersuchung statt, ob diese Maßnahmen alle gerechtfertigt waren.

Quelle: TAZ Wer nicht zahlen will, einfach nochmal klicken.

Hier noch ein guter Artikel über die Corona Billionen. Die Kommentare sind auch recht interessant.

Quelle: Achgut.com



15 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=Dk72fBOW_vU

Donnerstag, 4. Juni 2020

Tiefer Staat


Heute habe ich einen kurzen Dokumentarfilm für Euch, allein um einmal aufzuzeigen warum Donald J. Trump so gehasst wird von vielen Politikern. Es sind Politiker, die selbst einem "Tiefen Staat" angehören.

Zitat:
Dem Begriff Tiefer Staat wird häufig der "Fassadendemokratie" an die Seite gestellt und bezeichnet die Verschleierung der eigentlich in Netzwerken des Tiefen Staates liegenden Macht durch eine nur oberflächlich funktionierende Demokratie, in welcher die Bürger nur über Wahlen einen vermeintlichen Einfluß nehmen können, wobei die wählbaren Politiker aber nur als austauschbare Marionetten für eine im Wesen gleichbleibende Politik stehen. 

Haben wir das in der BRD nicht schon seit vielen Jahren?

Schaut selbst und bildet Euch Euer eigenes Urteil!



20 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=V0GVs0e5Oe8

Auch interessant ist ein Artikel mit dem Titel: Über 80 Jahre Antifa

Hier zum nachlesen!

Oder anschließendes Video anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=YYOVmgHbrOg&t=2s

Mittwoch, 3. Juni 2020

Die Rede von Donald J. Trump - deutsch

Nachdem in den Mainstreammedien nur gehetzt wird, hier nun die deutsche Übersetzung.



7:45 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=fe-cOEm7h7c

Wird die BRD totalitär ....


oder gar zur Diktatur? Man könnte den Eindruck haben!

Zitat:
Ex-Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier fordert eine Aufarbeitung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Solche Entscheidungen dürften künftig nicht von der Kanzlerin, sondern müssten in den Parlamenten beschlossen werden, so der Verfassungsrechtler in einem Podcast von Gabor Steingart.

Hier weiterlesen!

Hier noch ein interessanter Artikel von Ken Jebsen, der auch die Sichtweise von Bundeskanzler A. Merkel zur Demokratie offenbart. Da kann man nur fragen, Leute, was habt Ihr gewählt?

Mindestabstand zur Demokratie



3:13 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=DsdQQ9WIKZM

Dienstag, 2. Juni 2020

Ein Menschheitsverbrechen


Im Gespräch, Jens Lehrich vom Rubikon mit Dr. Wolfgang Wodarg.

Schaut Euch dieses Video an und urteilt selbst.



30 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=Vaw_3F3Kq50

Montag, 1. Juni 2020

Demo gegen unsere Freiheitsberaubung ....


eigentlich wollte ich ja momentan nichts über Politik bringen, wegen dem Pfingstfest. Aber ich kann mich da nicht zurück halten, wenn ich sehe und höre, wie sich unsere DIENER verhalten. Sie spielen sich als Herrscher auf, kassieren unsere Gelder und schicken mir rechtzeitig vor dem Pfingstfest noch schnell einen Brief vom Finanzamt mit einer Steuervorauszahlung.

Zitat:
Ex-Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier fordert eine Aufarbeitung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. 

Solche Entscheidungen dürften künftig nicht von der Kanzlerin, sondern müssten in den Parlamenten beschlossen werden, so der Verfassungsrechtler in einem Podcast von Gabor Steingart. Diesen Artikel habe ich mir gespeichert, falls er in die Bezahlschranke kommt.

Hier noch ein interessantes Interview mit Prof. Homburg.

https://www.youtube.com/watch?v=QXRFq-V7KYE

Und hier das Video von der Demo in Stuttgart!



13 Minuten - https://www.youtube.com/watch?v=84qk03kWJNQ