Dienstag, 15. September 2009

Berauscht ....

fühlte ich mich heute Morgen und das hielt bis Mittag an. Muß wohl am Wetter gelegen haben denn Party war weit und breit nicht zu sehen. Mir ging es auf jeden Fall so als hätte ich eine Nacht durchgefeiert.

Da half auch kein starker Kaffe und so ging ich mit Cleo an die frische Luft. Der Tag war sonnig und wir beschlossen unsere Wiese mal wieder gründlich zu überholen und am Rand die Büsche von Unkraut zu befreien. Mein Anteil daran war nicht so groß, gebe ich ehrlich zu. Mein Schatz hat wirklich gute Arbeit geleistet und wir hatten einen Hänger voll mit Abfällen. Nun sieht es aber wieder sehr gut aus.

Nach dem Mittagessen beschloss ich nach Friedland zum Einkaufen zu fahren. Zuerst fuhr ich auf den Marktplatz um dort meine Post in den Briefkasten zu werfen und ging auf die Bank um Kontoauszüge zu holen. Man muß ja auf dem Laufenden sein. Danach fuhr ich zu Aldi und auf dem Rückweg sah ich den neuen Netto Laden, da wo vorher Plus war und ein großes Schild - 10 % auf alles. Stimmt ja, heute ist Neueröffnung! Kurz entschlossen fuhr ich auf den Parkplatz, der heute wesentlich voller war als sonst, schnappte mir einen Einkaufswagen und ging hinein.

Der Laden war nicht mehr zu erkennen! Wesentlich mehr Auswahl und sogar ein Backshop war dabei mit frischen Backwaren. Ich werde hier jetzt öfter einmal herkommen denn die Auswahl ist wirklich sehr viel besser. Allerdings ist der Laden sehr eng geworden, was nicht weiter schlimm ist. Heute war das ja ein Ausnahmezustand bei der Neueröffnung. Ansonsten ist es eher angenehm hier in Friedland einzukaufen. Die Geschäfte sind nicht so voll wie ich das im Süden immer erlebt hatte. Hier kann man noch gemütlich und in aller Ruhe einkaufen. Anfang des Monats ist es auch etwas voller aber sonst ist es wirklich angenehm.

Ich habe dann auch ein paar Schnäppchen eingekauft und hatte dann Probleme die Sachen unterzubringen. Schließlich hatte ich schon meinen Kofferraum voll und habe ihn nicht vergrößert, was ich bei meinem Cabrio ja kann. Egal, ich hatte ja noch den ganzen Innenraum frei und so verstaute ich das meiste auf dem Rücksitz.

Kurz nach 16 Uhr kam ich dann zu Hause an und mein Schatz half mir beim ausräumen. Dann mußte ich aber erst einmal mit Cleo wieder raus. Sie gab einfach keine Ruhe und ich verstehe sie ja. Also gingen wir raus und Cäsar gesellte sich dann auch gleich dazu. Cäsars Fell ist ganz seidig geworden seit er dieses Dosenfutter nicht mehr bekommt. Ich habe noch ein paar Dosen als Vorrat aber das wird die Ausnahme bleiben. Er bedankt sich auch immer ganz besonders wenn es ihm gut geschmeckt hat.

Morgen werde ich wieder Schafskäse einlegen und davon mindestens 3 Gläser. Mein Schatz steht da momentan drauf und mir schmeckt es auch. Zwischendurch ist das immer ein Genuss mit frischem Baguette und sättigen tut es auch ganz gut.

Und dann werde ich Spaghetti Bolognese zubereiten mit frisch geriebenem Parmesan und Salat. Dazu ein Glas trockenen Rotwein und ich bin glücklich. Ich freue mich darauf und mein Schatz auch. Nudeln machen glücklich.

Schönen Mittwoch und gönnt Euch etwas Gutes auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist. Wir leben nur einmal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen