Freitag, 25. September 2009

Das Wahl - Wochenende ....

liegt vor uns. Für mich steht ja fest welche Partei ich wähle und so werde ich am Sonntag meine Kreuzchen an der richtigen Stelle setzen.

Heute kam noch ein Brief von Angela Merkel, der gleich im Müll landete wie auch der von Frank - Walter Steinmeier, der letzte Woche schon kam. In dem Brief von Steinmeier stand ja wenigstens noch etwas vernünftiges drin aber in dem Brief von Merkel stand eigentlich nichts drin, nur dass man sie wählen soll und das auch noch Freunden und Bekannten mitteilen soll. Ich empfinde das als Belästigung und wäre über eine Aussage, was sie künftig vor hat erfreut gewesen. Aber da kommt nichts, rein gar nichts. Sie will einfach nur die Macht behalten. Immerhin hat sie ja noch Großes vor und möchte eines Tages Bundespräsidentin werden. Gott bewahre uns davor.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war im zweiten Programm einiges über Angela Merkel und ihren Lebenslauf berichtet worden. Ich war überrascht, so etwas in einem öffentlich rechtlichen Sender zu sehen. Da wurde mal die Wahrheit an's Licht gebracht. Aber es lief ja in der Nacht und wer sieht das schon? Eine Wiederholung wird es wohl nicht geben obwohl Wiederholungen bei den öffentlich, rechtlichen Sendern an der Tagesordnung sind. Die GEZ Gebühren brauchen sie ja für ihre Reisen in die große, weite Welt auf unsere Kosten.

Ich wünsche mir nur, dass die FDP nicht ans Ruder kommt. Dann geht es den Kleinen noch schlechter, das ist meine Überzeugung. Die CDU wird wohl die meisten Stimmen haben weil die Masse dumm ist. Die SPD hat es sich selbst vermasselt mit ihrer Agenda 2010. Die Grünen werden mit Sicherheit Zuwachs haben und ich hoffe, die Linken auch.

Wir werden es ja erfahren! Spätestens am Montag wird es ein Ergebnis geben. Also Leute geht wählen, die Parteien brauchen Geld! Ändern wird sich bestimmt nichts, im Gegenteil! Wir werden eine Inflation bekommen, wie sie nach dem Krieg noch nie da war.

Schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Stimmt, das wäre wirklich das Allerletzte, wenn die FDP ans Ruder käme. Ich mag nämlich keine gentechnisch veränderten Lebensmittel essen. Igitt! Schon allein bei der Vorstellung graut es mir. Außerdem erinnert mich die FDP manchmal an eine kriminelle Vereinigung. Oder gab es schon mal einen Parteienskandal ohne diese Partei? Und überhaupt: Was liberal ist wurde schon vor langer Zeit in Frankreich vorgeführt. Da hieß es: "Jeder Bürger, egal ob arm oder reich, hat das Recht unter den Brücken von Paris zu schlafen." Schöne neue Welt...

    AntwortenLöschen
  2. @Nervenruh, da sind wir dann ja schon mal zwei und es werden hoffentlich noch andere so denken. Nein - gentechnisch veränderte Lebensmittel will ich auf keinen Fall! Hier in Friedland wollen sehr viele FDP wählen weil irgendeiner gesagt hat, das wäre gut! Hoffentlich sind die nicht wirklich so dumm und machen von ihrem geheimen Wahlrecht Gebrauch.
    Liberal ist an der FDP wirklich nichts!

    AntwortenLöschen