Freitag, 20. November 2009

Ein Sonnentag in Ostvorpommern ....

hatten wir heute, Es war sehr mild und die Temperaturen erreichten sogar 15°C, die in der Sonne noch viel höher waren. Gegen 11 Uhr fuhr ich nach Anklam um für das Wochenende einzukaufen. Erstaunlicherweise war ich kurz nach 13 Uhr wieder zu Hause. Ich habe den Wagen entladen und alles an Ort und Stelle gepackt. Danach unternahm ich mit Cleo einen weiten Spaziergang. Genau um 15 Uhr kam ich wieder zu Hause an. Gerade richtig um meine soap zu sehen.

Ich habe einige Leute aus dem Dorf getroffen und wenn ich Cleo dabei habe, komme ich sehr schnell mit den Leuten ins Gespräch. Alle mögen Cleo und wollen sie natürlich streicheln. Cleo genießt das und ich muß sie regelrecht ermahnen mit mir zu gehen. Als wir wieder zu Hause waren hat sich Cleo gleich über ihren Fressnapf hergemacht und alles aufgefuttert. Danach war ein Schläfchen fällig.

Abendbrot gab es heute schon um 17 Uhr. Morgen müssen wir früh aufstehen um das Wetter zu nutzen. Der Wecker klingelt um 6.30 Uhr, das ist immer noch eine Stunde später als ich früher aufgestanden bin. Sehr viel macht es mir nicht aus und wenn die Sonne scheint, noch weniger.

Und weil ich so früh aufstehen muß, verschwinde ich jetzt in mein Bett.

Schönes Wochenende Euch allen und genießt noch die schönen Tage mit Sonne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen