Freitag, 7. August 2009

Eine warme Nacht ....

ist angebrochen und es erinnert mich an meine alte Heimat. Wir waren lange draussen auf der Terasse und es kühlte heute gar nicht ab.

Cleo wuselte wieder auf dem Rasen herum und Cäsar lag faul bei uns auf der Terasse. Eine traumhafte Stille umgab uns und wieder einmal dachte ich - wir haben es richtig gemacht! Mehr Lebensqualität, mehr Ruhe und die traumhafte Natur um uns herum. Da geht einem schon das Herz auf. Hektik und Stress hatten wir genug im Leben und ich vermisse das sehr selten. Ich lebe gerne hier und bereue nichts.

Auch unsere Tiere geben uns so viel und machen das Leben lebenswert. Sie vermissen uns wenn wir nicht da sind, sie trösten uns wenn wir mal nicht gut drauf sind und sie freuen sich mit uns. Diese Erfahrung hat mein Leben verändert zum Positiven.

Ich sehe das auch an meiner Schwester, seit sie Coco hat ist auch ihr Leben positiver und reicher geworden. Menschen die Tiere lieben, leben besser und gefühlvoller. Natürlich hat man auch Verantwortung aber das ist nicht aufzuwiegen mit der Zuwendung die man von den Tieren bekommt. Bessere Freunde findet man im Leben nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen