Mittwoch, 24. Februar 2010

Das Wetter spielt verrückt ....

und trotzdem verlief unser Tag normal und ohne besondere Vorkommnisse. Es lief auch nichts schief heute und das ist doch ein Hoffnungsschimmer.

Cleo hat heute von mir ein Bad verordnet bekommen. Erst wollte sie nicht aber danach war sie überglücklich und richtig aufgekratzt. Sie ließ alles über sich ergehen und schlief erst einmal, bis sie einigermaßen trocken war. Natürlich bekam sie ein Lekkerli, was sie gerne annahm.

Ansonsten gibt es nur zu berichten, dass erst die Sonne schien und am Nachmittag schneite es ca. 5 cm. Zum Glück blieb es aber nicht liegen. Es reicht wirklich mit dem Schnee und wir haben noch jede Menge liegen. Es soll ja nun die kommenden Tage wärmer werden und dann wird auch der Schnee endlich verschwinden.

In diesem Sinne ... einen wunderschönen Donnerstag!

Kommentare:

  1. Hallo Merci,

    mir geht´s wie Dir, kann den Schnee auch nimmer sehen, sehne mich nach Wärme, Sonne, Frühling... :-) Heute war so ein Tag bei uns in Bayern...Sonne pur und richtig warm war´s :-)
    So kann´s meinetwegen weitergehen mit dem Wetter, da hätt ich nix dagegen :-)

    Liebe Grüße ... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Krautl,
    der Winter was ja auch soooo lang! Heute war bis 10 Uhr Nebel und danach nur noch strahlender Sonnenschein uns richtig warm in der Sonne. Was man jetzt so warm nennt ;-)
    Leider haben wir noch so viel Schnee hier liegen und ich möchte doch so gerne die Schneeglöckchen sprießen sehen. Keine Chance, sind noch knapp 50 cm Schnee darüber. Aber morgen scheint wieder die Sonne! Ich geb die Hoffnung nicht auf!

    Liebe Grüße ... :-)

    AntwortenLöschen