Mittwoch, 1. Juli 2009

Ein heisser Tag ....

war gestern angesagt. Wir hatten 34°C und es war schwül. Trotzdem habe ich wieder im Garten gearbeitet und Unkraut entfernt. Allerdings nicht lange, es war einfach zu heiß.

So bin ich dann in meine kühle Küche ( 23°C ) und habe mich daran gemacht, die Erdbeeren zu einer Konfitüre zu verarbeiten. Es war eine ganze Menge und ich habe zwei Rezepturen hergestellt. Einmal mit Vanille und Grand Marnier und einmal mit Rum ohne Vanille. Dieses Mal habe ich Gelierzucker 3:1 verwendet, dadurch wird die Konfitüre nicht so süß. Zitronensäure habe ich weg gelassen. Beide Sorten schmecken sehr gut. Ich habe sie in meine neuen, gekauften Gläser gefüllt und muß sie nur noch mit einem Etikett versehen. Schade, dass die Gläser so teuer sind. Ich muß mal darauf achten ob sie nach der Saison im Angebot sind. Schließlich haben auch wir keine Geldmaschine ... leider.

Habe dann noch aufgeräumt und sie Spuren der Einkochens beseitigt. Dann habe ich " Sturm der Liebe" geschaut und danach bin ich nochmal in Garten um dort zu arbeiten. Das dauerte auch wieder nicht lange, weil es zu regnen begann. Ein Glück, dachte ich, da muß ich wenigstens am abend nicht gießen. Falsch gedacht, es kamen nur ein paar Tropfen herunter. Viel zu wenig für den Garten und so mußte dann doch noch gegossen werden.

Am Abend war es dann etwas kühler und wir waren noch auf der Terasse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen