Donnerstag, 7. Januar 2010

Eingeschneit ....



na ja, nicht ganz aber soviel Schnee habe ich hier in Ostvorpommern noch nicht gesehen! Ich finde ich es wunderschön aber es ist auch sehr kalt und ich sehne den Frühling herbei. Wer nicht?

Heute habe ich endlich ein paar Bilder geschossen. Die Sonne schaute kurz hinter den Wolken hervor aber als ich dann endlich mit dem Fotoaparat kam, war sie schon wieder hinter den Wolken verschwunden. Ich habe trotzdem ein paar Fotos gemacht.



Es hat wohl die ganze Nacht wieder etwas geschneit und die freigeschaufelten Wege waren wieder zu. Um 6.30 Uhr fing Cleo wie wild zu bellen an und draussen hörte ich Geräusche als wenn einer ein Feuerwerk abschießt. Licht sah ich auch und so lief ich zum Fenster und schaute raus. Es war unser Nachbar, der den Weg räumte. Ist das nicht schön? Diesen Weg benutzen nur wir und unser Nachbar, zumindest im Winter. Wir kommen eigentlich immer raus aber unser Nachbar hat da schön größere Probleme. Bei uns sind es nur ca. 150 Meter bis zur Bundestrasse aber bei unserem Nachbarn mindestens das doppelte. Er hat auch noch eine Ehrenrunde vor unserer Haustüre gedreht.

Ich war heute Mittag kurz in Friedland und genau in dieser Zeit kam die Post! Ein Päckchen ist angekommen und wurde bei keinem Nachbarn abgegeben. Da war wohl wieder ein Ersatzbote unterwegs denn unsere Zustellerin gibt das bei einem unserer Nachbarn ab. So muß ich morgen nach Anklam und es bei der Post abholen. Ist nicht weiter schlimm, da mein Schatz eh morgen in den Baumarkt muß und ich noch einige Dinge einkaufen will. Wir fahren dann gemeinsam nach Anklam und erledigen alles. Am Wochenende soll hier ja Schnee ohne Ende fallen und so wollen wir uns noch eindecken mit allerlei Leckereien. Man gönnt sich ja sonst nix!

Eigentlich habe ich kein Päckchen erwartet und so rief ich meine Schwester an und fragte ob sie uns ein Päckchen geschickt hat. Sie hatte, wollte aber nicht verraten was es beinhaltet. Vor Weihnachten hatte sie mir schon mal ein Päckchen geschickt, allerdings mit Hermes .... dazu gibt es eine besondere Geschichte ... die kommt noch!

Ansonsten war nicht viel los bei uns! Ich habe den Weihnachtsbaum entschmückt, die Lichterketten abgenommen und die Beleuchtungen aus den Fenstern entfernt. Es sieht nun wieder richtig dunkel am Abend aus. Unsere Kiefer mit der Außenbeleuchtung, die lassen wir noch und beleuchten sie auch noch am Abend. Bei den Schneemassen finden wir die Kabel eh nicht uns es sieht so schön aus.

In meiner Spüle läuft das Wasser nun auch wieder ab und auch sonst ist die Welt in Ordnung für mich. Hoffentlich bleibt es auch so.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Freitag und ein wundervolles und erholsames Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen