Mittwoch, 31. März 2010

Lohnnebenkosten in Deutschland unter EU Durchschnitt ....

und in Deutschland wird weiter über zu hohe Lohnnebenkosten diskutiert!

Eine Schande für Deutschland und eine noch größere Schande für die Politiker, die Deutschland regieren! Was haben sie aus diesem Land nur gemacht? Eine Bananenrepublik! Unsere Politiker kosten uns jedes Jahr sehr viel mehr und meine Frage - können wir uns solche Politiker eigentlich noch leisten? Die machen unser Land kaputt! Sie ändern Gesetze zu Ungunsten des deutschen Volkes, ja sie ändern auch unser Grundgesetz, das eigentlich nur mit einem Volksentscheid zu ändern ist.

Wer sind wir denn, die Bürger Deutschlands? Marionetten, die ihre Regierung überdurchschnittlich gut bezahlen? Da frage ich mich dann doch - wofür? Für die Reisen in die große weite Welt unseres Außenministers mit seinem Freund? Oder für die Partys der Bundeskanzlerin mit Bush und Ackermann? Oder schieben wir unser Geld den spekulierenden Banken in den Hintern?

Fakt ist, mit Deutschland geht es bergab und unsere Politiker wollen das! Wer um Gottes Willen wählt solche Leute in eine Regierung? Soviel Reiche gibt es in unserem Land nicht! Die Armen sind in der Überzahl und sie sollten endlich mal wählen gehen. Es ist ja schon schlimm, dass die Parteien in Deutschland nichts tun, nur um Wahlen zu gewinnen. Die jetztige Regierung braucht den Sieg der schwarz-gelben in NRW um überhaupt regieren zu können.

Es geht gar nicht um Deutschland, es geht um Parteien! Es geht um Macht und es geht um sehr viel Geld! Unsere Politiker sitzen fast alle in Aufsichtsräten und kommen ihrer eigentlichen Arbeit nicht nach! Sie habe geschworen ihre ganze Kraft für das deutsche Volk einzusetzen. Was gilt so ein Schwur? Bei so vielen Nebenposten die unsere Politiker haben? NICHTS!

Ich habe ja auch einmal gearbeitet und Nebenjobs waren in diesem Konzern nicht geduldet! Mein Vertrag war eindeutig. Würden unsere Politiker unseren Auftrag ernst nehmen, dürften sie auch keine Nebenjobs haben! Von 18.000 € kann man doch ganz gut leben. Zumal die Zuwendungen der Industrie für Gefälligkeiten weitaus höher sind! Was sagt uns das? Das deutsche Volk wird einfach verkauft!

Es sind nicht nur Bänker, nein - es ist auch unsere Regierung, die uns verkauft!

Quelle: Donaukurier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen