Dienstag, 9. März 2010

Winter ade ....

Der grimmige Winter - von Annegret Kronenberg

Du alter grimmiger Winter,
pack dich, marschiere nach Haus!
Die eisigen Winterstürme,
die halten wir nicht mehr aus!

Für kurze Zeit, da war es schön,
hast mit Flöckchen uns entzückt,
doch jetzt machen glatte Straßen
und Sturmboen uns verrückt.

Troll dich nach Haus und räume die Wege,
wir können das Eis nicht mehr sehn.
Mach Platz für Frühlingsblumen,
lass laue Winde wehn.

Kommentare:

  1. Jetzt haste es dem Winter aber gegeben! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schön wäre es! Ich habe das kalte Wetter so satt! Ich will endlich wieder Sonne und Wärme. Man wird ja richtig depressiv. Minusgrade im März und das den ganzen Tag ... neee, das brauchen wir nicht!

    AntwortenLöschen