Mittwoch, 12. Mai 2010

Wieder zu Hause ....

wir waren ein paar Tage in Stralsund bei Mutti und es war sehr schön. Wir haben gut gegessen und wurden sehr verwöhnt. Mutti war überglücklich und hätte uns gerne noch länger da behalten, was leider nicht ging. Auch konnten wir viel erledigen und mein Schatz hat nun auch seinen neuen Personalausweis beantragt. Da ging es so zu wie ich es kannte aus meinem früheren Leben, problemlos und ohne Geburtsurkunde. Die Ostvorpommern sind schon ein ganz besonderes Volk, zumindest die Beamten!

Wir staunten auch nicht schlecht über die Benzinpreise in Stralsund. Da ist der Liter Superbenzin ganze 8 Cent billiger als in Anklam oder Friedland. Ich habe festgestellt, wo viele reiche Leute leben ist das Benzin viel günstiger. Sie nehmen es von den Ärmsten! ist das nicht eine Schande?

Auf jeden Fall haben wir ein paar schöne Tage verlebt und auch Verwandte besucht. Da gab es natürlich viel zu reden und zu diskutieren. Das Wetter war ganz gut wenn auch etwas kühler als hier bei uns. Eingekauft haben wir auch und die Auswahl war groß, der Preis viel günstiger als hier. Dabei sind das gerade mal 80 km von hier. Über die Autobahn ist es ca. 30 km mehr. Da wir den Hänger dabei hatten, fuhren wir Landstraße und mir gefiel die Fahrt viel besser als über die Autobahn. Zeitlich war es etwa gleich. Wir haben jetzt auch ein Schloß für den Hänger und da kann man dann auch beruhigt sein und braucht sich keine Sorgen machen. Natürlich ist er gegen Diebstahl versichert aber Ärger hätte man trotzdem.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Feiertag und vielleicht sogar ein langes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen