Dienstag, 4. Mai 2010

Das Wetter war durchwachsen ....

der Tag begann mit strahlendem Sonnenschein und es war sogar angenehm in der Sonne. Im Schatten hatten wir nur 10° C und am Nachmittag hat es sogar etwas geregnet. Aber es war nicht so kalt wie gestern.

Ich habe weiter an meinen Gardinen rumgemacht, gewaschen und gebügelt. Wieder hat ein Fenster neue Gardinen bekommen. Ich habe sie noch nicht am Fenster, da ich es erst putzen muß und dazu hatte ich heute keine Lust.

Ab unserem Bau wurden heute noch ein paar Kleinigkeiten am Dach gemacht und danach wurde etwas planiert. Es standen ja noch Berge von Erde herum, das platt gemacht werden muß. Morgen geht es damit weiter und dann muß vor den Garagen auch noch gepflastert werden. Nur soviel, das man auch mal wenden kann. Der Rest wird dann als Rasen angelegt und ein paar Pflanzen kommen da auch noch hin. Mein Schatz ist ganz stolz darauf was er vollbracht hat und das kann er auch!

Heute haben wir noch einmal die Elektrik besprochen und eigentlich nichts mehr an unserem Plan geändert. Der Elektriker hat jetzt noch 3 Tage und er hat versprochen, diese Woche zu kommen. Wir können sonst nicht weiter machen! Schließlich muß ja auch noch alles verputzt werden und die Fläche ist sehr groß.

Im Garten hat sich auch einiges getan ohne meine Hilfe. Die Gladiolen, die ich gepflanzt habe spitzen schon heraus und der Zwergsalomonsiegel blüht schon. Sogar ein paar Maiglöckchen werden wir dieses Jahr wieder bewundern können. Es kommen auch wieder neue Tulpen und die roten Tulpen halten sich jetzt schon sehr lange und sehen immer noch hübsch aus. Sieben dunkle Irisblüten werden bald das Licht der Welt erblicken und meine Hortensie treibt auch schon wieder aus. Es macht soviel Freude alles wachsen und gedeihen zu sehen. Trotz Regen mache ich täglich meinen Rundgang und erfreue mich an der schönen Natur. Apfelbaum und Pfirsichbaum öffnen auch bald ihre Blüten und so werde ich in den nächsten Tagen einige hübsche Motive für meine Kamera haben.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen