Montag, 19. April 2010

Sonniger Montag ....

und er begann heute schon in aller Frühe mit Einkaufen.

Gleich nach dem Frühstück unternahm ich mit Cleo und Cäsar einen kleinen Rundgang und danach fuhr ich nach Friedland zum Einkaufen. Es ging auch recht flott weil das was ich wollte leider schon ausverkauft war. Manchmal denke ich, warum drucken sie diese schönen Prospekte und zwei Stunden nach der Ladenöffnung gibt es das nicht mehr. Dabei sollte das Angebot die ganze Woche gelten. Ich habe dafür etwas anderes ergattert was ich nicht unbedingt brauche aber immer ein schönes Geschenk ist. Dachte ich! Es war ein Set mit Korkenzieher, Ausgießer, Tropfenfänger und sah sehr edel aus. Es war in einer kleinen schwarzen Flasche untergebracht, die auch noch sehr schön aussah. Leider haben sie ein Etikett darauf geklebt, das nun alles verschandelt. Es ist einfach nicht ohne die Flasche zu verschandeln abzubekommen. Das Material in der Flasche ist sehr gut und ich habe es heute schon ausprobiert. Sie hätten das Etikett doch auf den Boden der Flasche aufbringen können! Auch wenn man es zum halben Preis bekommt, möchte man noch etwas damit anfangen können. Na ja, der Netto Markt, der dänische, in Friedland ist auch nicht das gelbe vom Ei. Zumal sie mit halbem Preis werben und an der Kasse den vollen Preis kassieren! Wenn man da nicht aufpasst, ist man selber schuld!

Nach dem Mittagessen bin ich dann noch schnell nach Anklam gefahren. Ich habe wunderschöne Geranien gesehen und genau in der Farbe wie ich sie schon lange suche. Ich konnte einfach nicht widerstehen und habe sie gekauft! Sie kommen an die vier Fenster am Haupteingang in dunkelblaue Blumenkästen. Sie waren nicht gerade billig aber sie sind eine Augenweide. Meine Geranien vom letzten Jahr kommen an die Fenster auf der großen Terasse und ich werde zwei große Kübel damit bestücken. Sie stehen ja schon draußen und blühen schon. Ich muß sie nur noch umtopfen. Mein Schatz findet es auch sehr schön und so brauche ich kein schlechtes Gewissen haben.

Morgen muß ich nach Spantekow und meinen neuen Personalausweis beantragen. Ich rufe vorsichtshalber erst mal an und frage nach. Hier ist alles möglich und die Fahrt nach Spantekow ist auch nicht so nah. Bei den Spritpreisen muß man sich das schon überlegen. Zumal es dort nichts Besonderes gibt.

Ich wünsche Euch einen schönen und sonnigen Dienstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen