Mittwoch, 21. April 2010

Aprilwetter und mehr ....

mit Sonnenschein, Regen und Hagel. Ich bin am Vormittag bei Sonnenschein nach Friedland gefahren um Geld von der Bank abzuheben. Dazu braucht man in Mecklenburg Vorpommern einen Personalausweis, sonst bekommt man sein Geld nicht oder nur einen Teil davon. Da mein Personalausweis ja nun abgelaufen ist und ich den Neuen noch nicht habe, nahm ich meinen Reisepass mit. Ich schaute nochmal rein und er war noch lange gültig. Im Reisepass steht eigentlich nur der Wohnort, keine Strasse. Dies ist zum Schutz für den Reisenden im Ausland gedacht. Ich staunte nicht schlecht als ich sah, hier stand mein neuer Wohnort und dazu auch die Strasse und Hausnummer.

Abgestempelt und geändert von Anklam Land. Hier gelten wohl doch andere Gesetze als in Restdeutschland und jetzt kommt mir das gerade Recht.

Auf der Bank legte ich meinen abgelaufenen Personalausweis vor aber es wurde nicht bemerkt. Es ist schon seltsam, man wird mit Namen angesprochen und sie verlangen trotzdem den Ausweis, dann notieren sie immer die lange Nummer auf dem Auszahlungsbeleg. Das Geld muß man dann am Automaten holen und mir ist das immer sehr peinlich wenn ich eine hohe Summe abheben muß. Jeder kann zusehen und ich zähle das Geld immer nach. Ich war gerade am Zählen, da kamen noch ein paar Scheine raus und sie gehörten dazu. So kenne ich das nicht aus Baden Württemberg! Da wurde man von einem Mitarbeiter der Bank bedient und man man bekam die Summe vorgezählt ohne Zuschauer. Die Scheine wurden dann in einen Umschlag gesteckt und übergeben. In der Sparkasse Mecklenburg Strelitz ist das eben ganz anders.

Jetzt fragt Ihr Euch warum ich soviel Geld brauche. Wir haben uns einen Zaun bestellt und da es ein Zaun aus dem Ausland ist, möchte ich das lieber bar bezahlen, statt überweisen. Gerne hätten wir den Zaun in Deutschland gekauft aber der Preis war mehr als das doppelte und dann hätten wir ihn auch noch selbst aufstellen müssen. Hier bekommen wir ihn zu einem wesentlich günstigeren Preis mit Aufbau. Wer kann schon 40.000 € für einen Zaun zahlen? Wir nicht! In Deutschland hätten wir dafür nur einen Gittermattenzaun bekommen. Jetzt bekommen wir einen aus Schmiedeeisen, verzinkt und pulverbeschichtet in der Farbe, die wir wollen. Das ist Service!

In Friedland war heute Markt und es war schwer einen Parkplatz zu finden. Es dauert einfach nur länger als sonst aber natürlich bekam ich einen Parkplatz. Ich schlenderte über den Platz und fand was ich schon lange suchte. Rhabarberpflanzen! Natürlich habe ich sie mitgenommen und dann ging es schleunigst nach Hause. Gerade zu Hause angekommen hagelte es, die Körner hatten die Größe von Erbsen. Sofort war alles weiß aber es dauerte nicht lange und dann schien wieder die Sonne.

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen