Donnerstag, 15. April 2010

Ein sonniger Tag in Ostvorpommern ...

zumindest war das heute so!

Strahlender Sonnenschein schon am frühen Morgen und es wurde immer wärmer. Ein Tag um im Garten zu arbeiten, dachte ich, aber ich mußte eigentlich auf das Amt um mir einen neuen Personalausweis zu besorgen. Vorsichtshalber rief ich vorher an und fragte nach und das war gut so! Heute war da kein Ausweis zu beantragen sondern erst wieder am kommenden Dienstag. So konnte ich mich heute meinem Garten widmen.

Ich hatte gestern in Greifswald nicht nur meinen Laptop abgeholt. Ich habe auch noch ein paar Pflanzen gekauft und das, obwohl ich nicht wußte wie ich sie transportieren sollte in meinem Cabrio. Beim Kauf dachte ich, notfalls mache ich das Verdeck auf und dann geht das schon. Es wäre allerdings eine recht frische Angelegenheit gewesen. Zum Glück brachte ich sie auch so unter, allerdings hingen ein paar Zweige zum Fenster hinaus.

Meine Ausbeute waren ein Birnbaum, eine Sauerkirsche, zwei Magnolien und eine Forsythie. Die Stiefmütterchen brachte ich ganz einfach im Kofferraum unter. Zwei Tomatenpflanzen - Harzfeuer - habe ich auch noch mitgebracht obwohl ich selbst welche in Töpfchen ausgesät habe. Ich konnte einfach nicht wiederstehen!

Heute haben wir das alles eingepflanzt und es macht Freude wie die Bäumchen nun da stehen. Die Stiefmütterchen habe ich am Eingang des Gartens gepflanzt wo wir oft sitzen. Die Hälfte des Gartens ist nun bestellt und ich bin richtig stolz darauf. Das Unkraut ist heute wieder etwas weniger geworden und auch einige Steine sind wieder aus meinem Garten verschwunden. Es war schon recht anstrengend aber auch schön.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Freitag und ein sonniges Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen