Mittwoch, 28. April 2010

Fix und fertig ....

bin ich heute!

Ein sonniger und warmer Tag war es heute. Schon in den Morgenstunden erkannte man es und ich wollte heute unbedingt wieder etwas im Garten tun! Zuvor mußte ich allerdings nach Friedland um ein paar Kleinigkeiten einzukaufen und auf die Bank um ein paar Euros vom Konto abzuheben.

In Friedland angekommen, stellte ich fest, heute ist ja Markttag! Und so schlenderte ich einmal über den Markt. Er ist überschaubar. Viele Händler boten Pflanzen an zu teuren Preisen. Hätten sie etwas Ausgefallenes gehabt, hätte ich sicher nicht lange gezögert. Das hatten sie leider nicht im Angebot!

Zu Hause erledigte ich noch ein paar Telefonate und dann ging es ab in den Garten. Oberflächlich gesehen sah alles gut aus aber wenn man genauer hinschaute sah man das Unkraut. Zuerst fing ich mit meinen Erdbeerbeeten an. Ich entfernte alles Unkraut und lockerte die Erde um die Pflamzen. Letztes Jahr waren sie schon sehr viel größer um diese Zeit aber da hatten wir auch nicht so einen langen Winter. Egal, sie sind angewachsen und treiben aus, das ist schon mal sehr positiv.

Meine Steckzwiebeln treiben auch schon und teilweise sind sie schon 5 cm hoch. Der Kohlrabi, den ich dieses gleich mit Abstand ausgesät habe um ihn nicht versetzen zu müssen, ist auch aufgegangen. Jedes Körnchen, man kann es kaum gleiben. Auch der Rettich treibt schon und ich werde ihn nicht versetzen müssen, da auch hier jedes Körnchen aufgegangen ist. Lauch und Sellerie habe ich in kleinen Pflanzen gekauft aber auch selber angesät. Leider habe ich noch kein Gewächshaus aber das kommt auch noch. Spätestens in zwei Jahren.

Ich war fast den ganzen Tag im Garten und wir saßen dann auch noch lange draußen, weil es so schön war. Als wir ins Haus gingen war es schon 19.30 Uhr und wir hatten garnicht bemerkt, das es so spät war.

Heute ist Vollmond und eigentlich kann ich da kaum schlafen aber diese Nacht wird es anders sein. Ich bin hundemüde und verschwinde jetzt in mein Bett.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen