Mittwoch, 1. September 2010

Es kann nur noch besser werden ....

hoffe ich! Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Gestern war ich den ganzen Tag unterwegs um einige, wichtige Dinge zu erledigen! Am Abend bin ich todmüde in´s Bett gefallen! Dafür bin ich heute dann auch recht früh aufgestanden und habe meinen vernachläßigten Haushalt wieder auf Vordermann gebracht. Wenn man mal einen oder zwei Tage nicht so viel tut, sieht es schon schlimm aus. Die Außenanlagen haben auch sehr gelitten in den letzten Tagen und unsere Wiese sieht verheerend aus! Durch den Regen ist das Unkraut regelrecht geschossen. Sauerampfer überflügelt die Wiese! Dabei habe ich gesehen, die Holunderbeeren werden auch schon reif. Ich möchte dieses Jahr viel Gelee davon machen, denn das war köstlich und letztes Jahr habe ich keines gemacht. Ich konnte einfach nicht! Besuch und dann der Tod meines Vaters! Da hatte ich keinen Kopf dafür und man muß das ja auch erst verarbeiten. Dieses Jahr bekomme ich wieder Besuch aber ich werde es trotzdem nicht versäumen. Der Pfirsichbaum biegt sich vor lauter Früchten. Sie sind nicht so groß wie letztes Jahr aber sie schmecken genau so gut! Ich werde sie zu Konfitüre verarbeiten und natürlich Kuchen backen. Likör mache ich nicht! Wir sind einfach keine Likörtrinker und ich habe noch Likör vom letzten Jahr. In kleine Fläschchen abgefüllt, ist das ein willkommenes Mitbringsel.

Mit meiner website ist wieder fast alles in Ordnung und ich habe auch die Freischaltung von "google" bekommen! Das war allerdings nicht mein Verdienst, das hat Fred für mich gemacht. Ich hätte es nicht so schnell geschafft!

Bei all den Unanehmlichkeiten der letzten Tage habe ich auch mal wieder mein Postfach bei "gmx" angesehen und da ich mein Passwort vergessen habe, wollte ich es anfordern. Das ist so einfach nicht mehr möglich! Die wollen doch tatsächlich, dass man sie anruft und für die Minute ca. 1,90 € bezahlt! Das ist es mir nicht wert! Da war doch meistens nur spam vorhanden! So wichtig ist mir das nicht! Allerdings ist das heute fast schon normal! Zuerst bieten sie etwas an, ohne Kosten und dann wollen sie absahnen! Eine gierige Gesellschaft ist das geworden! Irgendwann wird "google" auch kräftig absahnen, denn sie wollen jetzt schon eine Handynummer, um sicher zu stellen, dass man auch wieder in sein Postfach kommt, falls man sein Passwort vergessen hat. So habe ich schon einmal angefangen, die wichtigsten mails auf meiner externen Festplatte zu speichern.

Ich könnte jetzt noch über die neuesten Themen des Tages schreiben, wie Zuzahlung bei Medikamenten und mehr. Wurden wir Verbraucher doch wieder ganz schön über den Tisch gezogen und das ohne Vorankündigung. Die FDP begibt sich selbst in`s Abseits! Aber das war ja zu erwarten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen