Mittwoch, 15. September 2010

Die Sonne scheint wieder ....

allerdings schien sie erst ab 9 Uhr. Bis dahin war noch alles nass aber dann trocknete es sehr schnell ab. Dazu hatten wir sehr viel Wind und erst am Nachmittag ließ der Wind nach und es wurde richtig schön. Cleo und Cäsar waren mit mir draußen und genossen das schöne Wetter. Irgendwann kam dann auch mal die Post und sie traf uns nicht an. Dabei waren wir zu Hause aber ich war wohl gerade bei den Garagen oder sonstwo. Ein Paket ist gekommen und da wir nicht erreichbar waren, ich es nicht möchte, dass es bei Nachbarn abgegeben wird, muß ich oder Fred morgen nach Anklam. Das ist nicht schlimm, da einer von uns fast jeden Tag in Anklam ist.

In unserem Studio geht es auch langsam voran. Die Lampen sind angebracht und sogar schon Gardinenleisten. Eine fehlt noch aber das geht ganz schnell und ist nicht schlimm. Ich habe heute nach passenden Gardinen gesucht und werde wohl erst noch welche nähen müssen. Das ist aber kein Problem, da die Fenster nicht so groß sind und mit der Nähmaschine geht das ja schnell. Die Gardinen bringe ich erst nächste Woche an, da erst noch die Fenster geputzt werden müssen.

Fred hat heute die beiden Türen eingepasst und so wird Stück für Stück alles fertig. Man glaubt gar nicht wieviele Kleinigkeiten da zu tun sind! Ich möchte es ja schön herrichten, damit sich mein Besuch wohl fühlt. Ein paar Tage haben wir ja noch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen