Dienstag, 14. September 2010

Nun hat es aber genug geregnet ....

für mich war das aber gar nicht so schlecht! Immerhin arbeiten wir an dem kleinen Studio und das Bad ist fast fertig. Das war schon eine Menge Arbeit und wir hätten es ja gerne machen lassen. Nach den letzten Erfahrungen, können wir uns das wirklich nicht mehr leisten. Die letzte Klempner Rechnung belief sich über 3000 € und das war einfach viel zuviel!

Fred hat sich mittlerweile die ganzen Werkzeuge gekauft und macht das nun selbst. Dann ist es wenigstens richtig gemacht und ich muß nicht immer wieder anrufen und nacharbeiten lassen. Die Toilette ist angebaut und den Toilettendeckel habe ich eigenhändig montiert. Es funktioniert alles wie es sein soll! Die Badmöbel sind aufgebaut und jetzt muß nur noch das Waschbecken angeschlossen werden. Die Badewanne kann auch schon benutzt werden, fehlt nur noch die Dusche aber das ist kein Problem. Sie muß nur noch angeschraubt werden. Es wird also alles pünktlich fertig sein wenn mein Besuch kommt.

Ich weiß auch schon was es da zum Abendessen gibt! Gefüllte Paprikaschoten hat sich mein Besuch gewünscht. Da ich es selbst gerne esse und man es gut vorbereiten kann, werde ich es so zubereiten wie ich es aus meiner Kindheit kenne. Fred mag sie lieber auf eine andere Art aber auch das ist kein Problem für mich. Schließlich habe ich ein Glaskeramikfeld mit fünf Kochsstellen.

Morgen soll das Wetter ja wieder besser sein und dann geht es draußen weiter. Die restlichen Arbeiten werden dann am Abend und am Wochenende erledigt. Ich freue mich schon und in zehn Tagen ist es dann soweit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen