Montag, 30. August 2010

Nur Regen ....

den ganzen Tag, mit kurzen Unterbrechungen!

Cäsar war draußen und kam dann pudelnass zurück! Dann wollte er auch noch schmusen aber das war mir echt viel zu nass. Erst als Cäsar trocken war haben wir dann geschmust. Cäsar ist nicht nachtragend und war sehr lieb.

Der heutige Tag verlief recht bürokratisch. Das heißt, wir haben einiges an schriftlichen Dingen erledigt! Man soll nicht glauben wieviel Zeit das kostet. Bei Eon edis habe ich heute auch noch einmal angerufen und eine nichtssagende Auskunft bekommen! In Baden Württemberg, ja ... da war man noch Kunde, den man behalten wollte! Hier in Mecklenburg Vorpommern ist man einfach nur ein Abnehmer und wenn man nicht mag, kann man ja den Anbieter wechseln. Irgendwie leben sie hier auf einem anderen Stern! Das ist schade! So kann es hier nicht aufwärts gehen!

Leider haben wir heute auch eine schlechte Nachricht bekommen. Unser Nachbar ist verstorben. Er litt an Lungenkrebs und es ging viel zu schnell. Uns tut das sehr leid und wir bedauern seine Frau, die nun alles alleine machen muß. Natürlich kann sie auf unsere Hilfe zählen! Schließlich haben wir so etwas auch schon erlebt und können das besser nach empfinden als manch Anderer. Es tut weh und dann kommen auch noch Sorgen und Ängste dazu. Man fühlt sich allein gelassen und es braucht viel Zeit um wieder am Leben teil zu nehmen.

Man sollte wirklich jeden Tag so leben, als wäre es der Letzte! Aber wer kann das schon? Ein paar "Privilegierte", die reich geboren wurden, nie gearbeitet haben und alle Menschen als Untergebene sehen. Ich bin nicht neidisch! Aber Menschen mit Charakter verhalten sich nicht so wie diese "Klugscheisser" oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen