Donnerstag, 26. August 2010

Wir pausieren noch ....

und das Wetter bei uns in Ostvorpommern ist gut!

Fred geht es schon fast wieder gut aber wir nutzen diese Woche noch um uns etwas von den Strapazen der letzten Wochen zu erholen. Das muß auch einmal sein!

Der Sommer scheint nun auch vorbei zu sein, die Temperaturen bewegen sich um die 20°C bis 22°C, immer noch ganz angenehm und solange es trocken ist kann man auch spazieren gehen. Gestern hat es nur ganz kurz geregnet, ein paar Tröpfchen und so mußte ich heute wieder meine Pflanzen gießen. Heute fiel nicht ein Tropfen, obwohl es bewölkt war. Anfang der Woche war es ja recht stürmisch hier aber dafür war es auch noch sehr warm mit 25°C im Schatten. So schlimm wie in Bansin auf Usedom war es hier allerdings nicht. Wir hatten keine Schäden und der nahe Wald bietet uns Schutz und hält das meiste ab. Allerdings mußte ich meine Pflanzenkübel sichern und habe vorsichtshalber die Blumenkästen mit den Geranien auf die Erde gestellt. Heute kamen sie dann wieder auf die Fensterbänke, da es recht windstill war. Mit dem Wetter haben wir richtig Glück hier und sind sehr zufrieden.

Heute habe ich dann auch noch bei unserem Strom- und Gaslieferanten angerufen und nach den Kündigungsfristen gefragt. Da wurde mir doch gleich ein Angebot unterbreitet, das wesentlich günstiger ist. Morgen werde ich das Angebot wohl im Briefkasten haben und prüfen. Der lange Winter hat unsere Gasrechnung in die Höhe schnellen lassen. Wir zahlen jetzt monatlich 24 €uro mehr als letztes Jahr und auch der Strom stieg um 10 €uro. Wenn das neue Angebot wirklich so günstig ist, bleiben wir bei dem Anbieter, ansonsten werden wir uns einen günstigeren suchen.

Für unsere kleine Gästewohnung habe ich einen Schrank im Internet gesucht und ihn schon am Samstag gefunden. Eigentlich wollte ich gleich bestellen aber irgendwie kam es dann nicht dazu. So habe ich ihn dann am Montag erst bestellt und hatte Glück. Der Schrank war jetzt 50 €uro günstiger! Natürlich habe ich sofort bestellt und auch schon meine Auftragsbestätigung bekommen. Der Spediteur wird mir den genauen Termin telefonisch mitteilen. Hier habe ich in den Möbelgeschäften vergeblich danach gesucht. So einen Schrank, mit diesen Maßen gibt es nicht, das ist Sonderanfertigung und kostet! Ja, so ist das hier in Mecklenburg Vorpommern. Ich freue mich, dass ich den Schrank im Internet gefunden habe und die Lieferkosten sind günstiger als aus Neubrandenburg oder Greifswald.

Morgen muß ich noch einmal nach Friedland oder Anklam zum Einkaufen und dann liegt das Wochenende vor uns, das wir genießen werden. Am Montag geht es dann wieder mit voller Kraft los!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen