Sonntag, 15. August 2010

Ein ungewöhnlicher Sonntag ....

heute! Auf jeden Fall keiner, wie ich ihn mir gewünscht habe.

Fred ging es nicht gut und er konnte lange nicht schlafen. So stand ich heute morgen alleine auf und ließ ihn schlafen. Gegen elf Uhr hörte ich ein unangenehm brummendes Geräusch, penetrant laut und natürlich schaute ich nach, was da los war. Es war ein junger Mann, der Rennautos in Miniausführung am Waldrand laufen ließ. Eine echte Unverschämtheit! Die Tiere im Wald sind sicher erschrocken und weit weg gelaufen. Ich mußte Türen und Fenster schließen um es einigermaßen zu ertragen. Nach ca. 90 Minuten war der Krach vorbei.

Sonntags hat man hier auf dem Dorf kaum Ruhe. Irgendwo ist immer Krach und manchmal scheint es mir, ich lebe hier in einer gesetzlosen Welt. Um 15 Uhr ging es nämlich weiter mit dem Krach. Ein Nachbar setzte seine Motorsense oder wie immer das Ding heißt, ein. Ein unangenehmes Geräusch, das auch über eine Stunde dauerte. Das schlimme daran, alle denken, der Krach kommt von uns! Ich werde da wohl etwas unternehmen müssen. Ein Anruf nützt da nichts, das stört die Nachbarn nicht. Sie machen einfach weiter. Ich glaube, da hilft nur eine Anzeige. Ich bin es leid, jeden Sonntag diesen Krach ertragen zu müssen. Es ist ja nicht nur am Sonntag! Jeden Abend ab 17 Uhr ist da Krach mit irgendwelchen motorisierten Geräten und das geht oft bis nach 19 Uhr. Manchmal sogar noch viel länger.

Seit er wieder arbeitet, tritt er sehr arrogant und überheblich auf. Ja, hier in Ostvorpommern ist das schon ein Privileg, Arbeit zu haben. Mal abwarten, die Firma bekommt ja Zuschüsse vom Staat und die sind begrenzt. Danach geht es dann wieder in die Arbeitslosigkeit. Hier werden viele Zuschüsse bezahlt und die Firmen nehmen das Geld und danach machen sie pleite. Das ist hier fast schon normal, leider!

Fred geht es immer noch nicht besser und er ist nervlich nicht gut drauf. Der Krach trägt auch nicht gerade dazu bei. Mit arbeiten wird es wohl in den nächsten Tagen nichts werden. Das ist auch egal, Hauptsache, er wird schnell wieder gesund. Woher das kam, ist uns einfach unbegreiflich. Auf jeden Fall mußte ich mein Gulasch alleine essen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen