Freitag, 5. Juni 2009

Einmachzeit ....

hat hier schon angefangen und ich habe meine erste Erdbeermarmelade oder besser gesagt Konfitüre zubereitet. Ich habe mir ein neues Rezept einfallen lassen und etwas experimentiert. Das Ergebnis ist einfach köstlich und ich habe nie eine bessere Erdbeermarmelade - nein Konfitüre - gegessen.



Mein Schatz will nun aber eine ganz einfache Kreation und so werde ich dann nächste Woche die Standard Variation herstellen, allerdings nur eine kleine Menge. Schließlich fand er meine neue Kreation auch sehr köstlich.

Da ich täglich eine Menge von 500 g bis 1000 g ernte und man die Erdbeeren ja frisch verarbeiten muß kann ich noch einiges probieren. Aber will ich das überhaupt?
Schaun mer mal.

Morgen werde ich erst einmal Erdbeeren zu einem Kuchen verarbeiten. Wie der ausfällt weiß ich selbst noch nicht aber sicherlich wird es klassisch. Bisquitboden, Erdbeeren und Tortenguss.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen