Sonntag, 21. Juni 2009

Anne Will ....

über Rentendiskussion. Der reinste Wahnsinn was da gebracht wurde!

Hier werden Generationen gegeneinander ausgespielt und das beim staatlichen Fernsehen. Ist das System? Wollen sie ablenken?

Wer zahlt die Renten? Wir, die arbeitende Bevölkerung zahlen das. Beamte, Politiker zahlen NICHTS! Sie bekommen aber weitaus höhere Pensionen als die versklavte, arbeitende Bevölkerung. Reicht ihnen das nicht, ändern sie einfach Gesetze. Wie lange lassen wir das uns noch gefallen? Warum wählt ihr solche Parteien? Wir Bürger haben es doch in der Hand. Die Kosten für unsere Staatsdiener können wir uns einfach nicht mehr leisten! Schaffen wir uns doch andere an! Hier in Mecklenburg Vorpommern werden Diäten um mehr als 11% erhöht. Ein Selbstbedienungsladen ist das!

Sie predigen Wasser und selber trinken sie köstlichen Wein. Fast jeder unserer Staatsdiener hat einen Nebenjob in irgendeinem Aufsichtsrat mit "köstlichen" Bezügen. Haben WIR ihnen das erlaubt???

In meiner aktiven Arbeitszeit in einem großen deutschen Konzern, mußte ich Nebenarbeiten angeben und genehmigen lassen, sonst drohte fristlose Kündigung. Haben unsere Regierenden uns gefragt? Nein!!! Sogar unsere Kanzlerin hat noch Zeit für einen Nebenjob! Welchen Job sie nebenbei macht verrät sie allerdings nicht. Die setzt also nicht ihre ganze Kraft für das Wohl der Bundesrepublik Deutschland ein. Sie hat Zeit, nebenbei noch 7000 €uro zu verdienen und ob das nicht mehr ist bezweifle ich. Sogar Schily hatte mehr als 50.000 €, wesentlich mehr. Von Siemens soll er über 140.000 € bekommen haben. Können wir uns solche Diener leisten? Sie setzen ihre Arbeitskraft für andere Dinge ein. Ich glaube nicht, dass eine Kanzlerin, wenn sie ihre Arbeit richtig macht, noch Zeit für Nebenjobs hat. Aber irgendwie hat sie das wohl denn sie hat 7000 € als Nebeneinnahmen angegeben. Gerade das war sie darf!

Volk ... wach endlich auf! Oder wollen wir uns weiter verkackeiern lassen?

Kommentare:

  1. Das darf ja wohl alles nicht mehr rechtens seien. Was ist diese Gesellschaft doch verkommen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja leider! Werte sind nicht mehr gefragt, nur der Profit zählt.

    AntwortenLöschen