Mittwoch, 1. April 2009

Ein anstrengender Tag heute ....

trotzdem habe ich mir mein Frühstück schmecken lassen und die Tageszeitung ausgiebig gelesen. Danach ging es dann los. Die Küche aufgeräumt und das Essen vorbereitet. Anschließend ging es nach draußen. Es war herrlicher Sonnenschein und nicht mehr so kalt. Wir wollten heute mal abmessen wieviel Meter Zaun wir brauchen und sind das Grundstück abgegangen und haben gemessen. Erst mal brauchen wir 250 Meter Maschendrahtzaun und die Pfosten dazu. Zum Glück ist ja noch ein Teil der alten Zaunes vorhanden und auch noch in Ordnung. Damit hätten wir dann den größten Teil eingezäunt. Vor dem Haus soll allerdings etwas edleres hin, mit zwei edlen 5 Meter breiten Toren und ein Fußgängertor von 1,50 M Breite. Und dann noch 35 Meter edler Zaun. Alles in allem wird das ein teurer Spass aber es muß sein. So muß das neue Auto noch warten aber das ist nicht weiter schlimm denn unsere Autos sind noch ganz gut in Schuss. Außerdem müssen erst die Garagen gebaut werden, das ist auch noch fällig.

Tja ... der Luxus eines Eigenheimes hat seinen Preis. Und dann noch die viele Arbeit aber wenn man am Abend auf der Terasse sitzt, im Sommer, und alles genießen kann ist man richtig stolz darauf. Wir haben schon manchmal gedacht, eine Wohnung hätte eigentlich gereicht aber wir wollten ja ein Haus ... unbedingt. Egal, in spätestens zwei Jahren ist es so wie wir es uns vorgestellt haben und dann genießen wir nur noch.

Bei der Anlage haben wir uns etwas einfallen lassen, so dass nicht zu viel Arbeit anfällt. Mein Partner denkt da sehr praktisch und hat gute Ideen.

Nach dem Mittagessen war ich dann noch im Garten und habe geackert wie ein Pferd. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich allerdings war fix und fertig und ich spüre meine Knochen, habe etwas Muskelkater aber auch etwas Sonne abbekommen. Ich sag ja, hat man ein Haus, erspart man sich das Fitness Studio und sogar das Solarium.

Kommentare:

  1. @Auskilo ...
    vielen Dank für das Kompliment ... das baut mich richtig auf und gibt mir Kraft für künftige Projekte. Ehrlich, ich gabe mich sehr darüber gefreut!

    AntwortenLöschen