Sonntag, 10. März 2013

Mutter Blamage ....


ein neues Buch ist auf dem Markt, das vom Schaffen und Wirken im deutschen Land und der EU von Dr. Angela Merkel berichtet.

Ein Journalist spricht endlich aus, was viele denken und noch mehr nicht glauben. Zu groß ist immer noch die Zustimmung aus dem Volk der Merkel Fans. Ich erlebe es jeden Tag, wie toll manche Leute Merkel finden. Man kann mit diesen Menschen nicht diskutieren, sie sind umerzogen und haben keine eigene Meinung mehr. Sie haben kein Internet, sie lesen Zeitung oder sie schauen fern, ARD und ZDF! Sie sind so dumm und bezahlen noch für ihre Umerziehung oder auch "Nicht Information" durch die öffentlich, rechtlichen Medien. 
Gerade hier in Mecklenburg Vorpommern, wo ich seit sechs Jahren lebe, wird man fast angegriffen, wenn man sich gegen Merkel äußert. Wo doch MV gerade die Hochburg der NPD sein soll!

Ich bin sprachlos über die politische Einstellung der Menschen hier in diesem Bundesland. Zum Glück sind nicht alle so! Der Wahlkreis Vorpommern-Greifswald wird durch CDU und teilweise DIE LINKE regiert. Erstmalig zogen die GRÜNEN bei den letzten Wahlen in dem Landtag ein.

Es ist nicht so, dass alle, die für die CDU antreten auch in dieser Partei sind. Nein, es wird den Leuten einfach gesagt, wenn sie für die CDU antreten, dann haben sie bessere Chancen gewählt zu werden. Dann machen das die Leute genau so und treten für die CDU an, die dann für jede Stimme auch noch Geld bekommt! Ob die dann auch noch als Mitglieder gezählt werden, entzieht sich meiner Kenntnis.

Zurück zum Buch! Ich habe nur das Vorwort gelesen und einige Meinungen. Das Buch werde ich mir bestellen und natürlich lesen. Hier soll teilweise ungeschminkte Wahrheit berichtet werden. Das soll mir die 13,99 € für das Buch wert sein!

Ich habe hier zwei Quellen für Euch, wo Ihr noch mehr erfahren könnt!
Hier noch das Cover des Buches! 

Kommentare:

  1. Die Mehrheit des deutschen Volkes hat diese Klobürste der Nation NICHT gewählt!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig! Es waren nur gerade mal 24%! Ich habe sie auch nicht gewählt!

    AntwortenLöschen