Montag, 4. Februar 2013

John Fitzgerald Kennedy ....


als er regierte war ich noch ein Kind aber ich mochte diesen Mann. Es war endlich mal ein Politiker, der nicht so alt und verknöchert war.

In Deutschland hatten wir damals nur alte, verknöcherte Politiker. Sie waren viel älter als mein Opa, der auch schon alt war. Als Kind und auch später als junges Mädel interessierte mich Politik überhaupt nicht. Ich fand das alles so langweilig! Erst später als junge Frau entdeckte ich mein Interesse an der Politik. Es war beim Misstrauensvotum gegen Willy Brandt, das im Fernsehen übertragen wurde. Damals wurde in den öffentlich, rechtlichen Medien auch noch nicht so viel gelogen und verschwiegen. Die Nachrichten wurden korrekt und ohne Meinungsabgabe übermittelt.

Internet gab es damals noch nicht und so informierte ich mich in den Tageszeitungen. Ein echter Bild Leser war ich nie! Ich kenne Zeitungen wie die Main-Post oder später dann die Rhein Neckar Zeitung. Mittlerweile braucht man all diese Zeitungen nicht mehr, denn im Internet findet man bessere und ehrlichere Berichterstattung.

Der 35. Bundespräsident der USA, John Fitzgerald Kennedy war wohl ein ganz großer Präsident, denn er wollte als einer der wenigen für sein Volk das Beste. Und weil er sich gegen all das stellte, was seinem Volk schadete, mußte er sterben. Ich habe ein Video gefunden, das es wert ist angesehen zu werden. Es ist eine Mahnung an die manipulierte Menschheit.

Schaut es Euch an und urteilt selbst! Es ist die Originalrede von John F. Kennedy mit deutschen Untertiteln und es dauert gerade mal 9 Minuten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen