Mittwoch, 24. November 2010

EUROPA - vereint ....

die Menschen sicher schon! Aber die Politiker?

Ich habe mir heute "Menschen bei Maischberger" reingezogen und einige Erkenntnisse gewonnen.

Es geht nur um Macht, Politik und Geld. Die Menschen in Europa sind den Politikern egal. Hier wurde ein Moloch aufgebaut, der uns Bürger mehr, sehr viel mehr als uns lieb ist kostet.

Der Euro wurde erfunden, um die Inflation leichter erscheinen zu lassen als sie ist. Die Preise für unsere Lebensmittel sind um mindestens das doppelte gestiegen. Allerdings empfinden wir das nicht so, da mittlerweile die DM Preise sich auf € Preise erhöht haben.

Gehen wir davon aus, es hat sich nicht viel verändert bei den Preisen, dann haben sich auf jeden Fall die Löhne und Gehälter halbiert. Die Mieten, ja hier hat sich auch einiges getan. Selbst hier in Ostvorpommern bekommt man keine Wohnung mehr unter 200 €. Wohnung ist da noch gelinde ausgedrückt. Sie verlangen hier in Ostvorpommern für eine 3 -Zimmerwohnung unter dem Dach 500 € Miete. Ich habe in Leimen 473 € Miete warm bezahlt. Das ist jetzt nun mittlerweile knapp 4 Jahre her. Trotzdem, hier sollen die Mieten doch angeblich sehr günstig sein! Ich kann das nicht bestätigen. Hier in Ostvorpommern gibt es wenig Arbeit und wenn, dann wird sie sehr schlecht bezahlt. Außer Unternehmern kenne ich kaum jemand, der hier mehr als 1000 € verdient.

Die EU ist ein riesiger Moloch, der viele unserer Steuergelder verschlingt für die Gehälter der hochbezahlten Politiker und deren Pensionen. Sie brauchen das Geld vom kleinen Steuerzahler um sich zu finanzieren.
EUROPA, ein gemeinsames Europa war einmal ein schöner Gedanke und es hätte funktionieren können wenn wir nicht soviele machtgeile und unersättliche Politiker hätten.

Die große USA hat weniger Politer als das kleine Deutschland! Die EU hat das zigfache an Politikern der USA und alle wollen hohe Gehälter und Pensionen! Zahlen sollen das die Ärmsten der Armen.

Europäer wacht endlich auf und tut etwas gegen diese korrupten Politiker! Sie vertreiben uns aus unserem eigenen Land um Multi Kulti zu dumping Löhnen hier in Europa etablieren.

Warum sonst verlassen die Einheimischen immer öfter das eigene Land?

Kommentare:

  1. Die Sendung habe ich leider nicht gesehen! Ich werde bald Auswandern und den Rest meines Daseins genießen! Von mir bekommen die bis dahin keinen Cent, außer die MWST :-) ฉันรักประเทศไทย

    Wenn ich Alt werden sollte werde höchstwahrscheinlich auf ein ruiniertes Europa blicken. Unsere Nachkommen werden uns verfluchen, weil wir nichts dagegen getan haben!

    AntwortenLöschen
  2. @Joey,
    ich weiß, dass Du Thailand liebst :-) und auswandern wirst. Leider werden sie dann auch Deine Rente kürzen. Deutsche bekommen weniger Rente wenn sie in´s Ausland ziehen. Nicht umsonst haben viele Rentner, die in Spanien leben, hier in Deutschland noch eine Anschrift.

    Unsere Nachkommen haben heute schon keine Alternative mehr in Deutschland. Es bleibt ihnen nur die Auswanderung in ein anderes Land.

    Übrigens, die Sendung kannst Du Dir im Internet anschauen und wiederholt wird sie auch.

    AntwortenLöschen
  3. Sch... vereintes Europa. Alles den Amis nachmachen und dann nicht mit klarkommen. Und wer darf den ganzen Murks bezahlen (z.B. Griechenland oder aktuell Irland) ? Daqs ganze Land geht vor die Hunde. Ist das das Resultat aus 65 Jahren Frieden ?

    AntwortenLöschen
  4. Tja lieber gangsta, die Idee war eigentlich ganz gut aber die Umsetzung läßt doch einiges zu wünschen übrig. Zuviele Politiker! Zuviel Bürokratie! Das können wir uns eigentlich nicht leisten. Die Amis nicht einmal 1000 Politiker, Europa hat mehr als 10.000 und das macht alles kaputt!
    Trotzdem, schönen Freitag :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo merci... thanks visit my blog... i like this blog... very nice.....

    AntwortenLöschen
  6. Hello Wanzi ... thank you for comment.
    Happy Day and a nice weekend ...

    AntwortenLöschen