Sonntag, 21. November 2010

Bald ist Weihnachten ....

und die Vorweihnachtszeit beginnt am kommenden Sonntag, zumindest bei mir.

Ich freue mich schon auf die Weihnachtsbeleuchtung und die dunklen Abende haben dann endlich ein Ende. Strom ist teuer geworden aber das gönne ich mir! Es erwärmt mein Herz und die Dunkelheit ist nicht mehr ganz so dunkel. Ich habe beim Kauf der Beleuchtung auf den Stromverbrauch geachtet und so sollten wir uns das gerade noch leisten können. Ab morgen werden alle Fenster geputzt, damit das Licht auch schön weit leuchtet.

Heute war bei uns ein trüber und nebliger Tag. Wir haben lange geschlafen und statt eines Frühstück´s gab es einen brunch. Dazu Kerzenlicht und so war es dann nicht ganz so trüb, im Gegenteil, es war romantisch und gemütlich.

Gestern Abend habe ich noch einen Apfelkuchen gebacken und ihn mit Puderzucker und Zimt bestreut. Es schmeckte irgendwie weihnachtlich, bestimmt durch den Zimt. Plätzchen werde ich wohl noch ein paarmal backen müssen. Sie gehen weg, wie warme Semmeln.

Ich wünsche meinen Freunden und Leser´n einen guten Start in die neue Woche!

Edelrose aus meinem Garten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen