Dienstag, 12. Mai 2009

Wir sollten endlich aufwachen ....

denn so kann es nicht weiter gehen. Wir haben ja bald keine Rechte mehr im eigenen Land. Bei den Nachrichten finden nur Ablenkungen für das dumme Volk statt und das wirklich Wichtige wird entschieden und irgenwann merkt das Volk ... hoppla, da hat sich ja was geändert. Ich habe echt die Schnauze voll und ich wollte zu den Kommunalwahlen im Juni gehen. Leider bietet sich mir keine Perspektive. In unserer Kommune gibt es nur CDU und 1 NPD Kandidat. Ich werde auf keinen Fall die CDU wählen.

So nebenbei erfuhr ich dann, selbst die Parteilosen - und das ist die Mehrzahl - haben sich für die CDU aufstellen lassen wegen angeblich besseren Chancen. Das ist nicht nur in diesem Wahlkreis so! Etliche Nachbargemeinden maches es genau so. Ich frage mich, was ist denn hier passiert? Sind das noch freie Wahlen?

Und nach den Wahlen heißt es dann .... die CDU hat in MV haushoch gewonnen. Gewählt hat sie eigentlich Keiner!

Mich wundert hier echt nichts mehr aber für jede Stimme gibt es ja €uros! Und ein tolles Wahlergebnis.

Kommentare:

  1. Aufwachen heißt, nicht CDU zu wählen. Und erst recht nicht NPD! Das Schlimmste ist doch, weil es letztendlich gar keine Alternativen mehr gibt. Nur noch "Politprofis".

    AntwortenLöschen
  2. @Nervenruh ... wie Recht Du hast! Eigentlich ist es egal wen man wählt, es tummeln sich immer die gleichen Leute da oben! Aber ob das alles Profis sind bezweifle ich ernsthaft.
    Keine Angst, die NPD wähle ich wirklich nicht! Aber die CDU kann ich auch nicht wählen.

    Am besten, ich mache mir einen schönen Tag und lasse den lieben Gott einen guten Mann sein.

    AntwortenLöschen