Sonntag, 24. Mai 2009

Was für ein Tag heute ....

am Samstag, den 23. Mai 2009 - der Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland - wir haben endlich mal wieder ausgeschlafen. Vielleicht hätten wir ja noch etwas länger geschlafen aber ein Nachbar hat seinen Radio so aufgedreht, da konnte man einfach nicht mehr schlafen. Das wird sich ändern wenn wir unser provisorisches Schlafzimmer nur noch als Aufenthaltsraum oder Gästezimmer nutzen. Obwohl, auf der anderen Seite des Hauses haben wir ja auch einen Nachbarn und der arbeitet, jeden Tag mit allen möglichen Geräten, die Krach machen. Egal, irgendwie schaffen wir das schon!

Nach einem kleinen Frühstück sind wir dann nach Greifswald gefahren um einzukaufen. Soviel hatten wir eigentlich gar nicht vor zu kaufen aber die Preise waren gut und ein paar Schnäppchen waren auch dabei.

Für unsere Gästewohnung haben wir ein Doppelbett, einen Schrank und die dazu passenden Nachtkästchen gekauft. Natürlich auch die passenden Bettrahmen und Matratzen. Ich wußte gar nicht wie teuer so etwas ist, zum Glück haben wir ein Sonderangebot bekommen. Das billigste wollten wir ja auch nicht nehmen, da diese Wohnung von meiner Schwester und meinem Schwager, beziehungsweise von der Mutti meines Partners bewohnt wird. Naja, wie der Name schon sagt, eine Gästewohnung. Ach so, einen passenden Couchtisch haben wir auch noch erstanden.

Dann fanden wir noch ein paar Badezimmerschränkchen, die genau zu unserer Badezimmer Einrichtung passen zu einem ganz passablen Preis. Um ehrlich zu sein, ich habe sie noch nie günstiger gesehen. Geliefert wir das alles am 05. 06. und ich freue mich schon darauf.

Auf der Rückfahrt sind wir dann noch mal beim Media Markt eingekehrt um uns eine oder zwei günstige Kameras zur Überwachung zu kaufen. Wir hatten Glück, was hier im Osten des vielgepriesenen Deutschlands sehr selten ist und bekamen die letzten Exemplare. Mehr Auswahl gab es nicht ... leider. Ist aber egal, da es eh nur eine Übergangslösung ist und wir die ganze Sicherheitsüberwachung schon geordert haben. Allerdings hatten sie im Media Markt ja auch noch andere Geräte und da wir ja beide einen runden Geburtstag haben, mein Partner im Dezember letztes Jahr und ich im Juli dieses Jahr haben wir das einfach nach- beziehungsweise vor- geholt. Man gönnt sich ja sonst nix.

Auf jeden Fall haben wir Beide nun einen neuen PC, einen für die spätere Videoüberwachung und einen schicken Laptop für mich. Ich freue mich sehr darüber, kann ich doch auf Reisen nun immer ins Internet ohne große Probleme. Außerdem kann ich nun auch jederzeit auf der Terasse das schöne Teil nutzen :-)
Naja, es hat sich rentiert und für die Zukunft ist dann wieder "sparen" angesagt ... leider.

Ab August ist es ja dann mit meinem schönen Gehalt vorbei und ich bekomme nur noch den Bruchteil davon als Rente. Dafür wird mein Schatz dann aber wieder mehr Zeit haben um Geld zu verdienen und ich werde ihn dabei kräftig unterstützen. Zumindest werde ich den Bürokram von ihm fern halten, das kann ich schließlich! Und ganz verblöden möchte ich ja nun als Rentnerin auch nicht

Ach .... kann das Leben schön sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen