Montag, 15. Oktober 2012

Ich schreibe gerne Kommentare ....

aber in letzter Zeit bin ich es leid geworden. Es gibt Seiten, da muß man etliche Zeichen eingeben, damit der Kommentar angenommen wird. Einige meiner Freunde haben das auch!

Wenn man dann mehr als 6 mal diese blöden, kaum lesbaren Zeichen eingegeben hat, dann gibt man einfach auf. Wer keine Kommentare will, der sollte die Kommentarfunktion abschalten. Aber so einen Blödsinn, nein, den braucht man nicht!

Ich habe bisher noch nie Kommentare von Maschinen bekommen! Es waren immer Menschen!


Kommentare:

  1. geht das oder geht es nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon öfter versucht einen Kommentar bei Dir zu schreiben aber leider funktioniert das nicht. Nachdem ich 6 mal diese Buchstabenfolge eingegeben habe, gab ich völlig entnervt auf. Und dabei habe ich mich nicht mal vertippt!

      Löschen
    2. Problem gelöst, mich nervt das auch immer, hast ja recht

      Löschen
  2. Hallo Kathy
    Recht hast du ! Auch mich nervt das gewaltig, ist auch totaler Blödsinn, es hält keine Robots ab zu spammen.
    Wichtiger ist, dass man persönlich die Kommis moderiert, das andere ist für Faule.
    Wer es nicht weiß, es ist ganz einfach abzuschalten, nämlich :

    Einstellungen->Post und Kommentare->
    Kommentarmoderation >immer<,
    Sicherheitsabfrage auf >nein<.

    Bleib ruhig Brauner ^^

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uli,
    ich bin ja ganz erstaunt und freue mich! :-)
    Na klar ist das Blödsinn! Wenn jemand Kommentare will, dann soll er sie bekommen! Aber wenn jemand von seinen Kommentatoren noch so einen Blödsinn verlangt, dann sollte man diese Seite gleich vergessen. Normalerweise tue ich das auch aber bei Freunden warne ich doch dann lieber vor. ;-)

    Es ist einfach ärgerlich, wenn man einen langen Kommentar geschrieben und dann kommt so ein Mist! Bisher ist mir das nicht oft passiert aber wenn ich auf neue Seiten komme, dann vergesse ich die einfach. Sie haben es nicht anders gewollt!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kathy
      Ich wollte diesen Blog darum nicht besuchen, weil mich der Blog-Zug nervt.
      Irgendwann habe ich gemerkt, dass du wichtiger bist, wie das dämliche Portal.
      lg Uli

      Löschen
    2. Hu hu Uli,
      der Blog-Zug tut Dir doch nichts! Wie Du wohl an den Punkten siehst, mach ich da nicht viel.
      Du bist mir eine liebe Freundin geworden und dafür danke ich Dir! *knuddel*
      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    3. Hallo Kathy
      Ich hab keine Ahnung von diesem Punktesystem, möchte ich auch nicht.
      Ein schönes Bergfest dir :-)
      lg Uli

      Löschen
    4. Hallo Uli,
      von diesem Punktesystem habe ich auch keine Ahnung! Und ich möchte da auch nicht dahintersteigen!
      Bei uns scheint die Sonne, ich gehe jetzt mit Cleo raus.
      Einen wunderschönen Tag für Dich.
      Liebe Grüße,
      Kathy

      Löschen
  4. Hast recht. Danke für den Hinweis. Ich habe den Scheiß jetzt auch deaktiviert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Nervenruh, dafür danke ich Dir! Da schreib ich Dir jetzt wieder öfter etwas rein! Mich hat das wirklich sehr genervt!
      Ich trink jetzt einen Roten auf Dich! Prost! ;-)

      Löschen
  5. Ich auch, da muss man erst drauf aufmerksam gemacht werden und dann noch von einer Frau :-) :-) :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Joey, ich hatte noch nie den Eindruck, dass Du etwas gegen Frauen hast. Wir Frauen haben manchmal auch gute und sinnvolle Ideen!Lass uns doch einfach das Beste daraus machen! :-)
      Ich bin ja nicht die Merkel!^^

      Löschen
  6. Ganz im Gegenteil liebe Freundin. Die Idee, das Thema Spam Code, dass allen mehr oder weniger nervt, zu erwähnen und zu veröffentlichen, also einen Anregung für andere Blogger, zu erkennen, dass dieser eigentlich überflüssig ist, darauf wäre ich nie gekommen. Eine enorme Leistung, die doch wie man sieht Wirkung hat. Vielen Dank. Ich wähle Merci for Bundeskanzlerin.

    PS.: Ich dachte immer das muss so sein mit dem Code. Was meine Antwort angeht da siehst ja die 3 x :-) - Nee ich komm mit Frauen besser zurecht als mit Männern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Joey, manchmal sind es die einfachsten Dinge der Welt, womit man sich das Leben erleichtern kann. Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, dieses meinen Lesern und Kommentarschreibern zuzumuten. Schließlich habe ich meine "Einstellungen" selbst bearbeitet.

      Nein danke, ich möchte nicht Bundeskanzlerin von Goldman Sachs / Rothschild werden. Von einem souveränen und freien Deutschland, sehr gerne! ;-)

      Als erstes würde ich das Parlament von Menschen aus der Bevölkerung besetzen. Es sollten Menschen sein, die voll hinter ihrem Land stehen und das Beste für die Bevölkerung und das Land wollen. Ach ja, Ahnung sollten sie auch mitbringen! ;-)

      Hab noch einen schönen Tag!

      Löschen
  7. Liebe Merci! Das Konzept der Volksverdummung ist längst aufgegangen. Politiker, die uns Bürger beeinflussen, indem Probleme einfacher und falsch dargestellt werden. Zum Beispiel mit dem Spamcode, waren das auch Politiker?! Nein, aber Du verstehst was ich meine :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Joey, da gehören wir doch schon lange nicht mehr dazu, oder? WIR sind doch aufgeklärt und wissen was läuft. Schlimmer ist es, Andere davon zu überzeugen. Sie wollen nicht einmal etwas davon wissen und stecken den Kopf in den Sand, aber das Erwachen wird dann umso schlimmer!
      Wozu der Spamcode gut sein soll, das habe ich ehrlicherweise noch nicht kapiert. Ansonsten weiß ich ganz genau, was Du meinst! ;-)

      Löschen
    2. Das mit dem Spamcode habe ich nur geschrieben um nicht vom Thema "Ich schreibe gerne Kommentare" abzuweichen. :-)

      Löschen
  8. Hallo ihr Beiden
    Der Spam-Code war anfänglich dafür gedacht, damit ein Robot ( automatische Suchmaschine ) eure Blogs nicht mit Werbung zumüllen kann.
    Das hat vor zig Jahren auch supi gefunzt, leider sind diese Maschine auch auf dem neusten Stand -
    was man von Google wohl gerade nicht behaupten kann ;-)
    In Uuusaaah ist sowas auch nicht mehr nötig,
    weil die Ef-bi-ei-ler euch vorher aus dem Gesichtsbuch und Blogs verbannen,
    bevor ihr nur versucht Spambots einen Zugriff NICHT zu erlauben.
    Nun will ich nicht mehr stören.

    lg Archi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Uli, Du störst doch nicht! Es wäre ja auch nicht so schlimm, wenn da keine verschnörkelten Buchstaben stehen würden. Aber die kann ja kaum ein Mensch lesen.

      Auf jeden Fall, bedanke ich mich für die Aufklärung!
      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    2. Danke auch, interessante Aufklärung Archimeda! Bin immer bereit, in allen Bereichen, dazu zulernen.

      Löschen
    3. Uli stört absolut nicht, freue mich das sie hier überzeugend mit kommentiert! Danke

      Löschen
    4. So sehe ich das auch lieber Joey! Uli ist eine ganz Liebe!

      Löschen
    5. ... bin ich nicht. bitte keine Imagezerstörung ^^

      Löschen
    6. Das ist ja nur meine Meinung!^^

      Löschen
    7. @Merci und sogar noch ehrlich und aufrichtig, tolle Persönlichkeit die Uli, bin überwältigt :-)

      Wünsche Euch bei der Gelegenheit einen schönen Mittwoch, Sonne scheint um die 14°C in Berlin. damit kann man leben.

      Löschen
    8. @Joey, sorry ... ich hatte heute einen anstrengenden Tag. Bei uns hat es den halben Tag genieselt und es war dunkel.

      Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag! :-)

      Löschen

  9. Ich denke, das wusstest du auch alleine.
    Leider gibt es ja keine Smilies hier ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe wohl irgendwann davon gehört aber es schnell in der hintersten Schublade abgelegt! Momentan gibt es für mich Wichtigeres!

      Löschen
  10. Okey, ich stelle das dann auch mal ab, wusste nicht, das das geht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man lernt nie aus liebe Susanne! ;-)

      Löschen