Montag, 11. Juni 2018

Merkel in einer Fragestunde ....

im deutschen Fernsehen, das alle Bürger bezahlen müssen ob sie wollen oder nicht. Ich habe mir das nicht angetan, das Geschwafel dieser Frau anzuhören.

Die Fragen wurden vorgegeben, die Sendung aufgezeichnet. Das Publikum klatschte, wie immer. Entweder waren es Beamte, die von Merkel abhängig sind oder bezahlte Claqueure. Egal, diese Frau kann und darf Deutschland nicht weiter mit ihrer unfähigen Politik in den Abgrund treiben.


Ich habe einen Artikel aus der Welt entdeckt, der kurz nach der Sendung erschien. Alles haben ich nicht gelesen, da mir die sieben Minuten Lesezeit zu schade waren. Allerdings habe ich die Kommentare gelesen, die es in sich haben. Da war die Rede von Rücktritt Merkels, der überfällig ist. Aber es gab auch Kommentare, die Merkel zur Verantwortung ziehen und endlich vor Gericht sehen wollen.

Was sich Merkel in unserem Land geleistet hat, ist nicht wieder gut zu machen. Viele Menschen mussten es mit ihrem Leben bezahlen. Junge Frauen, ältere Damen, Kinder, Männer, ja sogar Obdachlose. Einer von ihnen wurde geköpft und das in Deutschland.

Merkel mit ihrer Vasallenregierung haben die vielen Toten zu verantworten. Sie gehören vor ein Gericht!

Hier der Artikel mit den dazugehörigen Kommentaren der Leser.

Quelle: Welt



Die ganze Sendung - 59 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen