Donnerstag, 24. Januar 2013

Deutsches, staatliches Fernsehen stänkert ....


gegen David Cameron! Dazu also wird das Staatsfernsehen benutzt und wir bezahlen es auch noch sehr teuer! Das ist Beeinflußung der Bürger und keine Information! 
England will ein Referendum und die EU rückabwickeln und das zu recht! 500 Millionen Bürger werden da in ein Konstrukt gezwungen, ohne jede Befragung.
Das ist ein Verbrechen!
Im ZDF hat Claus Kleber ganz schön über England gelästert. Er fragte, wieviel Extrawürste die Engländer denn noch brauchen? Ist das Demokratie? Oder meinte Jörg Schönenborn damit, dass wir die Demokratie abgeben als er von Demokratieabgabe sprach? Nein meine Herren! So geht das nicht!
Ein Referendum ist demokratisch aber das scheuen die Regierenden fast aller EU Länder. Sie wissen auch warum! Dann wäre die EU bald Geschichte! Die EU ist ein undemokratisches Monster, wo Verträge laufend gebrochen werden. Eine Mafia, die nicht einmal legitimiert ist. Die Schuldigen sind meiner Meinung die Regierenden der Nationalstaaten. An vorderster Front Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Sie hat ihr Volk verraten und verkauft, indem die Maasticht Regeln nicht mehr gelten. Der ESM lässt die Deutschen verarmen und ihr Erspartes innerhalb kurzer Zeit wertlos werden. Die Inflation schreitet fast täglich voran. 
Der Gedanke der EU war eine gute Idee! Was diese Politkaste daraus gemacht macht, das will und braucht kein Volk Europas. Gegen eine demokratische und transparente Eu mit direkter Demokratie ist nichts einzuwenden. Aber so, wie es momentan ist, so geht es nicht!
Ich wäre froh, Deutschland hätte einen David Cameron, der an das Wohl seines Landes denkt und nur das beste für sein Volk will.
Quelle: FAZ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen