Freitag, 3. Dezember 2010

HartzIV Erhöhung ....

wurde heute auf Phönix direkt aus Berlin übertragen.
Was da so abging, ein Desaster! Ursula von der Leyen ist der eiskalte Engel der Regierung. Sie schert sich einen Dreck darum, dass von ihrer Überprüfung ca. 6 Millionen Menschen leben müssen. Eine Erhöhung von 5 € hat sie erarbeitet. Diese Frau sollte sich schämen!
Sie griff die SPD an, die HartzIV ja erst auf die Reihe gebracht hat. Allerdings vergass sie, die CDU regiert auch schon 5 Jahre und hat bisher nichts verändert! Sie reden alle von der Vergangenheit aber besser können sie es auch nicht! Das heißt, sie könnten es besser aber sie wollen es nicht! Und so etwas nennt sich eine Christlich Demokratische Union! Nein, christlich ist das wirklich nicht!
Für die Bildung unserer Kinder hat die jetztige Regierung gerade mal 700 Millionen €uro übrig. Den Banken schieben sie 500 Milliarden €uro in den Hintern! Was soll man da noch von so einer Regierung halten?
Die schwarz-gelbe Regierung bedient ihr Klientel und kommt dem Auftrag des Wähler´s nicht nach!
Erinnern wir uns einmal, diese Frau verkündete uns vor ein paar Wochen, die Arbeitslosenzahlen sind unter 3 Millionen gesunken. Trotzdem haben wir 6 Millionen Hartz4 Empfänger! Da stimmt doch etwas nicht! Können diese studierten Regierenden nicht rechnen? Oder halten sie die Wähler für dumme Menschen?
Eine Physikerin verwechselt Brutto und Netto! Eine Ärztin stellt Statistiken auf, die jeder normaler Mensch nicht für voll nimmt, weil sie schlicht nicht stimmen. Ein Rechtsanwalt sagt, mehr Netto vom Brutto! Wenn das die Bildung in Deutschland ist, dann kann ich nur sagen - Armes Deutschland! Ich bezweifle, dass diese studierten Regierenden überhaupt einen Job in der freien Wirtschaft bekommen hätten! Vielleicht sind sie ja deshalb in die Politik gegangen?! Dafür bezahlen wir sie dann viel zu gut! Sie sind das Geld nicht wert, das sie sich nehmen!
Es gehört erst einmal abgeschafft, dass Parteien Spenden bekommen! Dann gehört abgeschafft, dass Ämter vererbt werden! Der Vater der Ursula von der Leyen war Ministerpräsident und hat ganz viel mit Gorleben zu tun. Er hat überhaupt erst Gorleben zu einem Zwischenlager gemacht.
Bürger Deutschland´s wacht endlich auf! Die wollen nicht das Beste für Deutschland! Sie wollen Macht, Geld und ihre Pensionen! Wenn dann noch ein gutes Angebot aus der Wirtschaft kommt, wie bei Koch, schiebt man denen erst einmal einen großen Millionenauftrag zu, dann nehmen sie die auch!
Und das alles auf Kosten der Bürger dieses Landes! Demokratie ist etwas anderes!
Sollte Ursula von der Leyen einmal als Kanzlerkanditain nominiert werden, dann wird sie noch schlimmer als Merkel das Land zugrunde richten. Die hat es echt drauf! Wer sie noch für eine warmherzige Frau hält, der tut mir nur noch leid.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen