Donnerstag, 8. März 2012

Frauentag ....

Heute werden alle Frauen auf unserer Welt geehrt. Zumindest sollte es so sein!
Ich wünsche allen Frauen einen schönen Tag und hoffe, heute lasst IHR Euch mal so richtig verwöhnen!
Für die Frauen dieser Welt

Kommentare:

  1. ...und der Männertag? Wann ist der?

    (Eine Frage im Zug der Gleichberechtigung unter Berücksichtigung der Tatsachen, dass hierzulande Frauen durchschnittlich nur 1,2 Kinder zur Welt bringen, lediglich knapp 23% politisch aktiv sind, jedoch die Hälfte der Führungspositionen beanspruchen, bei den Freiwilligen Feuerwehren freiwillig auf Quoten verzichten und deswegen dort total unterrepräsentiert sind und und und...)

    Frauentag??

    Wozu?

    Warum?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Männertag ist am 03. November! Du siehst, es gibt ihn also doch!

      Mit dem Kinder kriegen ist das so ein Ding! Da sind die Männer wohl im Hintertreffen, denn sie gebären ja keine Kinder, sondern sie fabrizieren sie nur und das mit Lust!

      Die 23% politisch aktiven Frauen, woher hast Du die Zahl? Wenn sie stimmen sollte, dann kann ich Dir durchaus Gründe dafür nennen. Kinder kriegen, Doppelbelastung durch Beruf und Haushalt und oft keine Hilfe von dem Mann. Die Freizeit fehlt fast ganz und sich dann auch noch mit Politik zu befassen, das ist dann schon eine Glanzleistung!

      Die Frauenquote kommt ja durch die Politik. Viele Frauen wollen gar keine Führungsposition. Es wäre einfach nur gut, wenn Frauen auch den gleichen Lohn wie ihre männlichen Kollegen erhalten.

      Ich kenne Frauen die in der freiwilligen Feuerwehr sind. Aber wie gesagt, die Doppelbelastung zwingt sie, darauf zu verzichten.

      Frauentag? Wozu? Warum? Ganz einfach, weil es auch einen Männertag und einen Kindertag gibt! Darum!

      Löschen
  2. Wozu ein Frauentag? Einen Männertag gibt's schließlich auch nicht. Außerdem brauchen wir keine Frauenquote für hochdotierte Managerposten, sondern für die Freiwilligen Feuerwehren.

    Heute gibt es keine Blumen. Nichts für ungut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil es eben auch einen Männertag gibt! Warum sollten Frauen nicht auch in hochdotierten Managerpositionen sitzen? Es kommt allein auf die fachliche Qualität an! Schließlich wird Deutschland auch von einer Frau regiert. Die freiwillige Feuerwehr will doch gar keine Frauen. Sie können den Brand hinterher meist nicht so gut löschen wie die Männer!

      Es ist nicht schlimm, dass es heute keine Blumen gibt. Ist doch nicht Frauentag! ;-)

      Löschen
  3. Männertag am 3. November? Das wusste ich nicht. Und keiner meiner Freunde und Bekannten. Gut, dass es wenigstens eine Frau weiß und uns verklickert hat. Das mit den Blumen zum Frauentag muss ich mir doch nochmal durch den Kopf gehen lassen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man lernt eben immer dazu! Der Männertag existiert ja auch noch nicht so lange aber ich finde es gut, dass es ihn gibt! Er wurde im Jahr 2000 das erste Mal gefeiert und der Schirmherr ist Michail Gorbatschow.

      Ich brauche nicht unbedingt Blumen zum Frauentag. Die sind da nämlich besonders teuer. Ich freue mich über jede Blume, die ich bekomme und der Tag ist eigentlich egal.

      Löschen