Freitag, 6. März 2020

Was ist wirklich los in Syrien?


Die Mainstreammedien berichten leider nicht objektiv, sondern als Hofberichterstatter. Schlimm ist, das man auch noch gezwungen wird ARD und ZDF zu finanzieren, obwohl man es nicht nutzt.

Ken Jebsen hat nun ein Video produziert, in dem er uns einen Einblick gibt. Er spricht sehr schnell und erregt, was verständlich ist, da seine Eltern aus der Region kommen.

Schaut Euch das Video an und urteilt selbst!

Lest auch den Text unter dem Video, falls Ihr nicht alles verstanden habt.



10:59 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar posten