Donnerstag, 6. Februar 2020

Was soll man dazu sagen?


Wie Ihr sicher alle mitbekommen habt, wurde in Thüringen der Ministerpräsident gewählt. Es ist Thomas Kemmerich von der FDP. Das zeigt uns doch ganz deutlich, es hätte nicht immer Merkel sein müssen, es geht auch anders! Aber so ist das nun mal in einer repräsentativen Demokratie. Eine echte Demokratie würde das Volk seinen Kanzler wählen lassen. Aber dann hätten die Altparteien ihre Macht und Beute schon längst abgeben müssen.

Nun gibt jeder seinen Senf dazu und so mancher fordert gar Neuwahlen, wie zum Beispiel der bayrische Ministerpräsident Söder. Was geht das den eigentlich an?

Die Altparteien lassen ihre Masken fallen. Sind sie wirklich so undemokratisch? Ich denke, JA!

Wenn der deutsche Bundespräsident einen Mann, Mario Draghi, mit dem höchsten deutschen Orden auszeichnet, der das deutsche Volk enteignet hat, dann ist dies eine Verhöhnung des deutschen Volkes. Auch das sitzen bei der deutschen Hymne, Angela Merkel, verhöhnt das deutsche Volk!

Vermutlich haben sie nun gesehen, es geht kaum noch ohne AfD. Die hat nun auch Macht durch ihre Wähler bekommen, schließlich schnitt sie bei den Wahlen in Thüringen als zweitstärkste Partei ab.

Zitat:
"Dass sich Thomas Kemmerich mit Hilfe der AfD zum Regierungschef küren lässt, haben seine Thüringer Wähler mit Sicherheit nicht gewollt."

Der Wähler hat einen Landtag gewählt und der Landtag wählt einen Ministerpräsident. Die AfD ist Teil dieses Landtags; jeder der meint ein Demokrat zu sein, hat das zu akzeptieren.

Quelle: Welt

Quelle: Achgut.com

Die Meinungsfreiheit ist im Grundgesetz verankert. Dank Merkel CDU und Maas SPD trauen sich viele Bürger ihre Meinung nicht mehr zu sagen aus Angst ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Das erinnert an dunkle Zeiten!

Übrigens, die NSDAP war links und das waren doch die Nazis, oder? Die AfD ist eine konservative Partei mit dem ehemaligen Wahlprogramm der CDU, bevor Merkel aus der CDU eine Linkspartei machte.

Die Nazis sitzen in Berlin und Brüssel oder etwa nicht?



2:15 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar posten