Sonntag, 4. Dezember 2016

Zum 2. Advent ....

wünsche ich meinen Lesern, Freunden, Verwandten und Bekannten einen frohen, besinnlichen und friedvollen Adventssonntag.


Die Fenster unserer Herzen:
Machen wir sie auf
für das Licht, 
für die Sonne am Tag
und die Sterne in der Nacht.
Kommt Licht in unsere Augen,
dann kommt auch Licht in unser Herz.

Verfasser Unbekannt

Sonntag, 27. November 2016

Zum 1. Advent ....

wünsche ich all meinen Freunden, Verwandten und Bekannten, einen schönen und besinnlichen Adventssonntag.


Donnerstag, 24. November 2016

Ein General packt aus ....

in den ersten Minuten ist eine Erkenntnis zu hören, was aus unserem Rechtsstaat geworden ist. Der Rest ist nur für Leute, die unser Land lieben und die Korruption aus unserem Land entfernen wollen.

Freitag, 11. November 2016

Viel Glück ....

wünsche ich den neuen Präsident der USA.

Möge er schaffen, was er sich vorgenommen hat, dann wird es allen Völkern der Welt besser gehen, denn in Europa sieht es nicht anders aus.

Montag, 31. Oktober 2016

Altersarmut in Deutschland ....

zumindest werden es die künftigen Rentner zu spüren bekommen. Es wurden viele Fehler von Politikern gemacht, dazu wurden auch viele Gelder aus der Rentenversicherung gestohlen. Gestohlen deswegen, weil sie nie zurück gezahlt wurden. Das war und ist Betrug am Versicherungsnehmer und jeder Betrüger, der solche Dinge tut, der wird bestraft. Aber unsere Politiker haben ja Narrenfreiheit. Außerdem werden Gelder aus der Rentenversicherung bezahlt an Leute, die nie etwas eingezahlt haben. Ich habe nichts gegen eine Mütterrente aber dann sollte der Staat das Geld dafür einzahlen, sonst betrügt er alle Versicherungsnehmer.

Nicht immer ist es sonnig im Herbst des Lebens

Am tollsten trieb es die SPD. Schröder hat dann auch unter seiner Regentschaft die Senkung der Renten von 60% auf 43% betrieben, wobei sie jetzt auch versteuert werden muss. Geld, das ich schon einmal versteuert habe, wird jetzt noch einmal versteuert. Ich nenne es Betrug!
Schröder änderte auch das Gesetz für Betriebsrenten und Pensionen. Für meine eigene Vorsorge habe ich mehr als 3.000 Euro Sozialkosten abgeben müssen und für meine Betriebspension zahle ich die vollen Kosten für Krankenkasse und Pflegeversicherung, zusätzlich auch noch die Solidaritätsabgabe.
Dafür erschuf Schröder dann die Riesterrente, die unsinnig ist. Wahrscheinlich hat er sogar dafür eine Provision oder vielleicht auch Schmiergeldzahlung erhalten. Es ist leider zu vermuten, da für die Rentenversicherer nur Nachteile entstanden sind. Die Riesterrente wird übrigens bei einem Hartz IV Empfänger verrechnet, so das er nichts davon hat.
Wahrscheinlich werden auch die Rentenzahlungen an den Nachzug der Flüchtlinge und Asylanten aus der Rentenkasse bezahlt und darum wird es jetzt zu einem Desaster.
Quelle: Handelsblatt
Auf der anderen Seite haben sich die Politiker und Beamten ihre Diäten dermaßen erhöht, das es eine Schande ist. Auch von DM zu Euro wurde mittlerweile 1:1 umgestellt. Das ist Betrug! Die Pensionen wurden nicht gekürzt und dafür wird von den Politikern und Beamten auch nichts eingezahlt. Ein Angleich an die Renten wäre nur gerecht!
Dazu kommen dann noch die Kosten der Asylanten, die Merkel und Gauck eingeladen haben. Jedes Asylantenkind bekommt 1.000 Euro Kindergeld, jedes deutsche Kind bekommt nur 190 Euro. 
Schaut Euch bitte das Video an, da ist alles belegt, was uns Merkels Flüchtlinge kosten. Ich bin ernsthaft entsetzt, was unsere Politiker mit den Deutschen da veranstalten. Meine Meinung, das sind Betrüger und sie gehören vor ein Gericht!
Trotz allem, einen schönen Start in eine gute Woche! Bei uns ist heute Feiertag aber am Dienstag müssen wir dann wieder ran, während in vielen Bundesländern der 1. November ein Feiertag ist. Die Hessen haben da aber leider Pech gehabt, die müssen arbeiten. Ich weiß es weil ich dann immer nach Viernheim zum Einkaufen fuhr als ich noch in Heidelberg gelebt habe. 

Samstag, 29. Oktober 2016

Die Welt wacht auf ....

und ich bin froh darüber! Donald Trump kann die Welt wieder verändern, zu Gunsten aller Völker und Staaten dieser Welt. Schaut Euch einfach dieses Video an und überzeugt Euch selbst!
Im Grunde haben alle westlichen Staaten das gleiche Problem. Selbst Merkel tut nichts für das deutsche Volk, sondern alles gegen uns.

Freitag, 21. Oktober 2016

Die Deutschen wachen auf ....

und das ist gut so!

Während Merkel immer noch die Politik der offenen Grenzen vertritt, schwinden ihre Wähler. Auch die Lügenpresse verliert täglich mehr Abonnenten und Leser. Andere Zeitungen gewinnen neue Leser und Abonnenten, wie die "Junge Freiheit", die ich selbst gerne lese weil sie unabhängig berichtet.

Merkel sponsert ja die die Lügenpresse mit unseren Steuergeldern. Das finde ich gar nicht gut! Mehr als 100 Millionen Euro hat sie an diese Zeitungen bezahlt. Da braucht man sich auch nicht wundern, wenn sie täglich Leser verlieren. Von Zwangsgebühren für die GEZ Medien will ich gar nicht reden. Die lassen mittlerweile ja Zahlungsverweigerer ins Gefängnis werfen. Wo wird das alles noch enden?

Ich selbst habe keine Tageszeitung mehr, denn das ist rausgeschmissenes Geld. Lieber spende ich dann an Zeitungen einen Betrag, die wahrheitsgetreu berichtet.
Schaut mal hier, wie viele Leser Bild Zeitung und Co. wieder verloren haben!

Quelle: Junge Freiheit


Dienstag, 23. August 2016

Vorräte für den Krisenfall ....

dazu wurde in den letzten Tagen aufgerufen und das auch in der Tagesschau um 20.15 Uhr. Was ist da im Gange? Wird der Euro crashen? Oder denken die sogar an einen Krieg? Das wäre katastrophal, denn wenn es tatsächlich zum III. Weltkrieg kommen sollte, dann wird von uns nicht mehr viel übrig bleiben. Ich hoffe, die Politiker sind so vernünftig, keinen Krieg anzuzetteln. Die Völker wollten nie Krieg, es waren immer die Eliten!
Selbstverständlich hat man auf dem Land Vorräte aber in den Städten ist das ganz anders. Klar, da sind genügend Geschäfte, wo man alles bekommt. Aber was ist in einem Krisenfall zu beachten? Tatsächlich haben die Läden zum größten Teil auf Lagerhaltung verzichtet, um Kosten zu sparen. Im Krisenfall sind die Geschäfte schnell leer gekauft und wenn der Nachschub nicht zügig kommt, wird es ein Problem geben.
Ich habe hier eine Broschüre vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gefunden, die gar nicht so schlecht ist. Wer mag kann sich diese PDF Datei herunterladen.
In diesem Ratgeber ist auch aufgelistet, welche Vorräte angelegt werden sollten aber auch welche wichtigen Papiere parat liegen sollten, um sie in einem Notfall bei der Hand zu haben.
Da wir hier direkt am Wald wohnen und vor ein paar Jahren ein Brand in der Nähe zu sehen war, habe ich schon alle wichtigen Papiere zusammen getragen. Wir waren bereit, im Notfall unser Haus zu verlassen. Wir wollen nicht hoffen, das wir es einmal benötigen aber wir sind wenigstens gerüstet.
Hier auch noch ein interessanter Artikel mit fantastischen Kommentaren.
Quelle: FAZ

Ein Notherd, gebaut aus alten Autofelgen.

Kochen kann man damit auch!

Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern ....

wünsche ich allen meinen Besuchern, Freunden, Verwandten und Bekannten.

Schon gestern hat sich die Sonne lachend am Himmel gezeigt und mit ihren Strahlen unser Herz erwärmt. Mensch und Tier hatten einen freudvollen Tag.

In diesem Sinne, weiter so mit Freude, Licht und Wärme!