Freitag, 2. November 2018

Der globale Migrationspakt ....

der "Vertrag für die sichere, geordnete und reguläre Migration" durch die UNO, ist leider keine Verschwörungstheorie, sondern ein von EU Politikern geförderter Pakt zur Ausrottung der Europäer, allen voran der Deutschen.

Angeblich ist es ein Vertrag, der nur eine "Absichtserklärung" sein soll. Warum, um alles in der Welt muss man dann so einen Vertrag unterzeichnen?


Gerade die EU setzt sich für diesen Pakt ein, von allen Mitgliedsländern unterzeichnet zu werden. Ganz vorbildlich geht Merkel, die Deutschland vertritt, voran und kann es gar nicht abwarten, diesen Pakt zur Vernichtung der Deutschen zu unterzeichnen.

Deutschland hat keine Verfassung, keine Friedensverträge und lebt immer noch unter dem Besatzerkonstrukt "Grundgesetz", das die Besatzer zur Verwaltung der BRD geschaffen haben.
Es soll ja eine Wiedervereinigung stattgefunden haben, was so mancher bezweifelt, zu Recht! Es war eben nur ein Anschluß der DDR an die BRD, mehr nicht. Dazu wurden die ehemaligen DDR Bürger auch gar nicht befragt, also es war nicht Volkes Wille.

Dazu fehlt dann auch noch ein ganzer Teil, nämlich die Ostgebiete, die unter polnischer Verwaltung stehen bis heute. Diese wurden von Bundeskanzler Kohl abgelehnt. Wie konnte er das, ohne das Volk zu befragen?

Bei der UNO gilt Deutschland noch heute als "Feindesstaat", der zu jeder Zeit angegriffen werden kann. Warum hat sich Deutschland dann der UNO angeschlossen oder warum ist Deutschland immer noch ein Feindesstaat?

Kann es sein, dass die UNO gar nicht das ist, was man uns glauben lassen will?

Kann es sein, dass die BRD gar nicht souverän ist und immer noch verwaltet wird?

Kann es Zufall sein, das ausgerechnet Merkel, Deutschland mit Arabern und Afrikanern flutet? Oder warum werden hier so viele Deutsche von diesen "Schutzsuchenden" vergewaltigt und ermordet?

Ist diese Frau Merkel dazu eigentlich legitimiert? Wie hat das Parlament dazu abgestimmt? Müsste es dazu nicht eine Volksabstimmung geben? Leben wir in einer Demokratie oder in einer Merkel Diktatur?

Hier einige interessante Artikel!

PINEWS Eine Absichtserklärung, mehr nicht.

DIE UNBESTECHLICHEN Jörg Meuthen zu dem UN Migrationspakt und Co.

Junge Freiheit UN-Migrationspakt: Österreich zieht Notbremse

Achgut.com Wird Freiburg instrumentalisiert?

Junge Freiheit Britischer Abgeordneter vergleicht Nazis mit Sozialisten

Der UNO Migrationspakt auf deutsch



6:36 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen