Mittwoch, 19. Juni 2013

Neue Parteien braucht das Land ....

Hier sind sie, die zur Bundestagswahl antreten sie sind reichlich vorhanden! Sie haben den etablierten Parteien den Kampf angesagt! Noch nie haben sich so viele neue Parteien gegründet, das ist einmalig in der Nachkriegsgeschichte. Viele Bürger haben mitbekommen, es geht jetzt um alles. Die etablierten Parteien wollen unser Land in der EU Versenkung verschwinden lassen und das ganz ohne Referendum!

Wären wir alle zufrieden mit der Politik der etablierten Parteien, hätten sie keine Chance. Von den 58 neuen Parteien sind schon ein paar bekannt. Allen voran die AfD, die häufig in den Medien Erwähnung findet. Sie dürfte die kleinste Konkurrenz der etablierten Parteien sein, da es ja meist Köpfe aus den etablierten Parteien sind, die dahinter stehen. Erstaunlicherweise wird auch nur diese Partei in den Medien erwähnt. Das hat sicher seinen Grund! Mittlerweile haben sie ja auch ihre Ziele etwas verändert und so können sie gut mit den etablierten Parteien koalieren. Da geht den Großen nicht viel verloren!
Anders sieht es aus mit den unbekannten Parteien. Sie werden in den Medien nicht erwähnt, sie werden einfach tot geschwiegen. Diese Parteien sind wesentlich gefährlicher für die alten Blogparteien. Sie bieten uns etwas besseres an, manche sogar Friedensverträge, Souveränität und endlich eine eigene Verfassung. Sie möchten für unser Land und seine Bürger das Beste! Sollten solche Parteien an die Macht kommen, dann gilt der Eid wieder etwas "zum Wohle des deutschen Volkes" in unserem Land. Parteien wie die "Grünen" die gegen alles deutsche sind, werden dann wohl verboten und das mit Recht! 

Hier sind sie, die neuen Parteien!

 1. FWD Freie Wähler Deutschland
 2. MDU Muslimisch Demokratische Union
 3. (keine Kurzbezeichnung) Bündnis 2013 - Die Reformer
 4. Die PlanetBlauen WasserPartei Deutschland-WPD
 5. DR Deutsches Reich
 6. DIE VIOLETTEN Die Violetten
 7. BP Bayernpartei
 8. Deutsche Konservative - DEUTSCHE KONSERVATIVE PARTEI
 9. CM CHRISTLICHE MITTE - Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten
10. Volksabstimmung Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung
11. Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ
12. (keine Kurzbezeichnung) Eurowählergemeinschaft
13. FAMILIE Familien-Partei Deutschlands
14. FREIE WÄHLER - FREIE WÄHLER
15. RENTNER - RENTNER Partei Deutschland
16. REP - DIE REPUBLIKANER
17. Bündnis 21/RRP - Bündnis 21/RRP
18. pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland
19. KPD Kommunistische Partei Deutschlands
20. (keine Kurzbezeichnung) Erste Partei des Volkes
21. FRÜHLING Frühling-in-Deutschland e. V.
22. PdB Partei der Bedrängten
23. (keine Kurzbezeichnung) DIE RECHTE
24. NEIN! NEIN!-Idee
25. DGP Die GERADE Partei
26. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, 
     Die PARTEI Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
27. ÖDP Ökologisch-Demokratische Partei
28. DUW Demokratische Unabhängige Wählervereinigung
29. BGD Bund für Gesamtdeutschland
30. BüSo Bürgerrechtsbewegung Solidarität
31. DND Die Neue Demokratie
32. Aufbruch C Aufbruch C
33. DNV Deutsche Nationalversammlung
34. SU SustainableUnion
35. PBC Partei Bibeltreuer Christen
36. AfD Alternative für Deutschland
37. U.d.M. Union der Menschlichkeit
38. BIG Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit
39. GMD Partei Gesunder Menschenverstand Deutschland
40. IDPD Immigranten-Deutsche-Partei Deutschlands
41. DKP Deutsche Kommunistische Partei
42. MLPD Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands
43. PSG Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale
44. PIRATEN Piratenpartei Deutschland
45. (keine Kurzbezeichnung) Jahw Partei
46. B Bergpartei, die "ÜberPartei"
47. (keine Kurzbezeichnung) DIE ALTERNATIVEN
48. (keine Kurzbezeichnung) Partei der Nichtwähler
49. PARTEI DER VERNUNFT Partei der Vernunft
50. IDU Islamische Demokratische Union
51. DA DIE AKTIVEN
52. APPD Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands
53. DIE FRAUEN Die feministische Partei DIE FRAUEN
54. GRAUE PANTHER GRAUE PANTHER Deutschland
55. (keine Kurzbezeichnung) DIE.NÄCHSTEN
56. Alternative Partei Alternative Partei
57. NM NEUE MITTE
58. DGP Deutsche Gerechtigkeits Partei

Schaut Euch die Programme der Parteien an. Beschäftigt Euch damit und ich bin sicher, Ihr werdet eine gute Alternative zu dieser alternativlosen Politik der etablierten Parteien finden.

Mohnblumen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen