Freitag, 28. Juni 2013

Blühende Landschaften ....

die wurden uns doch schon einmal versprochen! Von da an ging´s bergab!

Es war zu der Zeit als wir Wiedervereinigung mit der DDR wollten, aber es diese leider nicht gab. Lothar de Maizière, Hans Dietrich Genscher und Wolfgang Schäuble, im Auftrag von Helmut Kohl, haben uns das vermasselt, sie traten dafür ein, dass die ehemalige DDR der ehemaligen BRD beitrat. Die neuen Bundesländer wurden erst nach dem Beitritt gegründet. Und so kam es, dass ein Ausverkauf der ehemaligen DDR statt fand. Die Menschen wurden von heute auf morgen arbeitslos. Die Betriebe wurden an ausländische Investoren verkauft für einen Appel und ein Ei oder für eine DM. Die Betriebe wurden geplündert, Kredite aufgenommen und die Investoren verschwanden auf Nimmerwiedersehen. Noch heute leben die meisten Menschen in den neuen Bundesländern am Existenzminimum, während sich die Preise für den Lebensunterhalt den alten Bundesländern angeglichen haben. Die Löhne, Gehälter und die Renten liegen weit unter dem Niveau der alten Bundesländer.

Jetzt verspricht Merkel blühende Landschaften für Europa! Da ahnt man schon schreckliches, wenn man an den Beitritt der ehemaligen DDR denkt. Tatsächlich wollen die etablierten Parteien unser Land in der EU verschwinden lassen. Ihr glaubt es nicht? Wir werden immer noch von drei Besatzungsmächten verwaltet durch die etablierten Parteien. Nur Russland hat uns aus diesem Vertrag entlassen und uns unsere Freiheit gegeben. Die deutsche Regierung dient den Besatzern, nicht uns, dem Volk!
Schaut mal dieses Viedeo an, es wurde sogar im Propagandasender ZDF gesendet. Es dauert knapp neun Minuten und danach seid Ihr schlauer. 

Sollen wir jetzt das Armenhaus Europas werden? Sollen die Deutschen den Rest Europas mit ihrer Arbeitskraft versorgen? Unsere Renten haben die etablierten Parteien schon verschenkt. Ihre Pensionen allerdings nicht! WIR müssen anders wählen, nur so können wir das alles noch verhindern. Die AfD wird es nicht verhindern, denn sie wurde nur gegründet, um enttäuschten Wählern eine neue Heimat zu bieten. Warum sonst ist die AfD in den Propagandamedien so oft zu sehen? Leute, lasst Euch nicht täuschen! Mittlerweile haben sie ihr Wahlprogramm auch umgeschrieben und viele haben die Partei wieder verlassen. 

In der Abstimmung gegen Korruption, sollte man sich auch einmal das Verhalten der Parteien anschauen! Die Linke, enthält sich und das sollte einem zu denken geben. Obwohl ich überhaupt nicht für die SPD und die GRÜNEN bin, haben die aber in meinen Augen besser abgestimmt.

Korruption muß bestraft werden! Wir haben das ja nicht nur in der Bundesregierung, nein es geht bis in die kleinen Dörfer, wo Korruption und Amtsmissbrauch an der Tagesordnung sind. Von der EU ganz zu schweigen!

Hier noch ein lesenswerter Artikel über die blühenden Landschaft der EU, die uns Merkel verspricht!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes und erholsames Wochenende! 

Kommentare:

  1. Hier "blühen" nicht mal die Frükartoffeln!! Es gab grade eine Nachricht in den Radionachrichten darüber: Es gibt kaum welche und die die es gibt sind sehr teuer! Es ist schon alles nicht mehr zu glauben und zum Heulen, die machen schon was mit uns und alle (Medien/Politiker) schweigen....
    Derzeit haben wir hier wieder seit Tagen komplett weißen Himmel...da kann auch nichts bei blühen....!!!
    Jetzt ist wenigstens mal der Abhörskandal im Fokus der Öffentlichkeit und sie MÜSSEN berichten. Ob`s was bringt und die USA mal in ihre Schranken gewiesen werden... schön wär`s!!!...nur nicht wirklich zu erwarten...
    Deutschland ist zum Ami-Duckmäuserland geworden bzw. wird von anderen Interessen regiert und ausgebeutet.


    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    mir fiel auch auf, dass die Frühkartoffeln sehr teuer sind. Überhaupt, das ganze Obst und Gemüse ist unverhältnismäßig teuer geworden.

    Bei uns hat es die letzten Tage immer geregnet aber auch die Sonne ließ sich zwischendurch sehen. Hier blühen auch schon die Tomaten und so manches, wie Rettich ist erntereif. Jetzt wollen sie aber meinen Garten zu einer Baustelle machen, wo ich dann nicht mehr ernten kann. Ich wehre mich mit allen Mitteln, die mir zur Verfügung stehen. Dieser Staat ist in meinen Augen kein Rechtsstaat mehr!

    Wir brauchen Politiker, die für unser Land sind und keine Handlanger der drei Besatzungsmächte! Merkel hat ja schon ihr Domizil in den USA und vertritt deren Interessen.

    Wir sind selbst schuld, wenn wir so etwas wählen. Ich wähle anders!

    AntwortenLöschen