Dienstag, 28. Mai 2019

Ein politischer Misthaufen ....


Die EU Wahlen sind vorbei. Sie waren eigentlich auch gar nicht wichtig, denn kein Volk hat seine Regierung dazu legitimiert, die eigene Souveränität abzugeben. Dazu bedarf es einer Volksabstimmung.

Die Wahlbeteiligung insgesamt lag unter 50 %. GRÜNE haben nur in Deutschland dazu gewonnen aber das wundert mich nicht. Schon lange haben gerade die Westdeutschen, das "selber denken" verlernt. Sie verlassen sich auf die Propaganda von ARD und ZDF, die sie selbst zwangsfinanzieren müssen.

In Schweden ist GRÜN total abgesackt, haben die Menschen dort doch erkannt, was für eine Kampagne mit Greta Thunberg für sie vorbereitet wurde. Die Deutschen brauchen da wohl länger. Allerdings haben viele junge Leute und Erstwähler grün gewählt. Auch das wundert nicht, weiß man doch wie die Schüler und Studenten heute von grünen Lehrern unterrichtet werden.

Eigentlich wollte ich die EU Wahl nur kurz streifen. Allerdings möchte ich noch hinzufügen, der ehemalige Vizekanzler von Österreich H.C. Strache hat so viele Stimmen bekommen bei der EU Wahl, dass er ins EU Parlament gehen kann.

Quelle: Stern

Mir geht es aber um ein anderes Thema, nämlich um den Skandal mit dem Ibiza Video um H.C. Strache. Die  Kronenzeitung in Österreich hat nachgeforscht und kam zu einem spannenden Ergebnis. Hier könnt Ihr das nachlesen.

Quelle: Kronenzeitung



8:58 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen