Freitag, 2. Dezember 2011

Guttenberg und das öffentlich rechtliche Fernsehen ....

Es ist die reinste Hetzjagd auf den Mann, was die Medien da momentan veranstalten!

Am Mittwoch wurde eine Stunde bei Anne Will über den Mann gehetzt und am Donnerstag eine Stunde bei Maybritt Illner. Übrigens wurden bei Illner die gleichen Statements abgegeben wie bei Will über Karl Theodor zu Guttenberg. Nur die Personen wurden ausgewechselt. Das ist schon pervers!

Den Jörges vom Stern, den mochte ich mal! Irgendwann vor knapp einem Jahr hat sich dieser Mann total verändert. Er sprach so hasserfüllt über Guttenberg als hätte der ihm persönlich etwas getan. Man mag über Guttenberg denken was man will aber man sollte ihm auch Gelegenheit geben, Stellung dazu geben. Da sitzen ein paar Leute, die alle über einen Mann hetzen, der nicht anwesend ist. In meinen Augen sind das alles Menschen, die keinen Charakter haben. So etwas tut man nicht!

Die Menschen in Deutschland lieben und hassen Guttenberg. Warum nur? 
Er sieht gut aus, hat Charisma und er kann reden wie kein Anderer! Er ist reich und unabhängig. Er hat eine schöne und reiche Frau und stammt aus einer alten Familie mit Tradition. Jeder Politiker verblasst neben ihm!

Er hat aber auch seinen Doktor zurückgeben müssen, da er abgeschrieben hat. War es tatsächlich Betrug? War es Schlamperei oder hat er sie vielleicht schreiben lassen? Ich weiß es nicht! Viele Andere scheinen es zu wissen, können es aber nicht belegen.

Er wurde angezeigt von einer Dame, der er 8% ihrer Arbeit geklaut hat. So sprach sie es in etwa aus. Jetzt ist sie enttäuscht, dass er einfach so davon kam, mit einer Zahlung von 20.000 € an eine gemeinnützige Institution. Das Verfahren wurde eingestellt, da kaum ein Schaden entstanden ist. Vielleicht wird sie jetzt noch einen Zivilprozess anstrengen wegen Schadenersatz. Diese Journalistin ist jetzt natürlich etwas bekannter als sie es früher war aber berühmt wird sie bestimmt nicht! 

Gerade läuft Markus Lanz und auch da ziehen sie jetzt über Guttenberg her! 
Warum nur in öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten? Weil sie das Sprachrohr der Regierung sind? Ich weiß es nicht!

Es wird gemunkelt, Guttenberg macht eine neue Partei, in der Mitte aber auf jeden Fall rechts der CDU. Wenn das stimmt, dann verstehe ich diese Hetzkampagne! So eine Partei fehlt in Deutschland! Dann wäre es sicher auch mit der NPD vorbei. Da läuft ja auch gerade etwas ab, das recht undurchsichtig ist!

Guttenberg hätte gute Chancen mit einer neuen Partei. Er ist unabhängig, reich und braucht sicher nicht die Pension. Und er ist für unser Land und nicht dagegen! Man sagt ihm mindesten 15 bis 20 % voraus.

Egal wie es kommt, diese Gesellschaft hat keine Werte mehr. Wenn man sich die Politiker anschaut, die gegen das Volk regieren, und was da schon für Verfehlungen ans Licht kamen und sie machen trotzdem weiter. Dann hat auch Guttenberg eine zweite Chance verdient. Wer ihn nicht will, muß ihn ja nicht wählen! Falls er überhaupt in die Politik zurück kehrt! 

Hinter den Kulissen der Politik sieht es nicht sehr sauber aus! Da gibt es jede Menge Dreck. Zum Glück sind nicht alle Politiker Verbrecher!

Was bin ich froh, dass ich nicht in der Politik bin! Obwohl ich gerne so eine Pension hätte. Mir reicht aber auch meine bescheidene Rente für die ich viele Jahre ehrlich gearbeitet und einbezahlt habe. 

Kommentare:

  1. Ich halte den Mann für einen eitlen, narzisstischen Selbstdarsteller, der in der Politik nichts zu suchen hat.

    AntwortenLöschen
  2. @Nervenruh,
    jeder darf seine Meinung haben! Aber was hat der Mann, dass die Medien nicht von ihm loskommen? So eine Hetze gab es ja wohl noch nie in unserem Land! Er ist abgetreten und falls er wieder zurück kommt, muß man ihn ja nicht wählen!

    Er könnte andere Dinge tun, nötig hätte er das alles nicht bei seinem Vermögen.

    AntwortenLöschen