Mittwoch, 26. Oktober 2011

Vereinigtes Europa ....


ein schöner Gedanke! Die Völker Europas haben sich das aber anders vorgestellt als es die Politik jetzt macht!

Es sollte heißen:"Völker Europas, vereint Euch!" Nicht die Regierungen sollen uns Völker vereinen!

Was hat uns die EU bisher gebracht? Deutschland exportiert in alle anderen EU Länder und muß diese Exporte nun mit dem Rettungsschirm bezahlen? Nicht ganz! Die Unternehmen haben natürlich die Gewinne gemacht und sie behalten sie auch. Zahlen müssen die Bürger, die Steuerzahler und das sind wir alle! Nicht vergessen, wir haben auf fast alles, bis auf wenige Ausnahmen, 19% Mehrwertsteuer. Es gibt so viele versteckte Steuern, die kann man garnicht aufzählen.

Die EU, so wie sie jetzt ist, taugt nicht für die Völker Europas. Sie ist für Banken, Unternehmen und Politiker ein Schlaraffenland. Denkt nur mal daran, wieviele Politiker in der EU sind! Sie werden gut bezahlt und wenn es da so faule Eier gibt wie Koch-Merin, die seit fast zwei Jahren nichts tut aber das Geld kassiert, finanzieren wir eine Elite, die weniger tut als sie kosten und uns bringen. Koch-Merin kostet den europäischen Steuerzahler 20.000 € im Monat. Und da sitzen noch Tausende, die das gleiche Gehalt bekommen und mehr. Nicht zu vergessen die Pensionen, die jährlich steigen. Können wir uns das leisten? Ich denke NEIN! Wir schaffen ja kaum die Kosten für die Politiker samt Pensionen in Deutschland. Da sind auch Tausende wenn nicht gar Millionen zu bezahlen. Die Kosten gehen in die Billionen!

Den Völkern kürzen sie die Renten, die Gesundheit wird immer teurer, da die Krankenkassenbeiträge steigen und immer weniger Leistung bieten. Bildung wird vernachlässigt, das Geld nimmt man für Bankenrettung. Wir alle zahlen Steuern und im Staate Deutschland wird alles maroder. Strassen mit Schlaglöchern, Schulen die verfallen, geschlossene Schwimmbäder, Theater und vieles mehr. Die Löhne in Deutschland steigen seit Jahren kaum noch.

Es ist das Ziel der EU, die Völker Europas verarmen zu lassen, damit die Regierenden im Faudalismus leben können. Die Völker Europas wollen so ein Europa nicht!

Ich habe heute auf Phönix die Diskussion gesehen und alle Politiker der Opposition waren der Meinung, das Volk wird im Stich gelassen und muß diese ganze Blase bezahlen. Alle wissen es und trotzdem stimmen sie gegen das Volk ab. Außer "Die Linke"! 

Wir werden verraten und verkauft und wer solche Parteien wählt, der hilft mit bei dem Verrat. Das ist meine Meinung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen