Donnerstag, 12. September 2019

Größenwahn der BRD ....


Die Regierung mischt sich in viele Dinge ein, die sie nichts angeht, nach dem Motto: "Am deutschen Wesen, soll die Welt genesen!"

Nun gibt es Ärger mit China, der Weltmacht! Dabei können sie nicht einmal die kleine BRD richtig gut regieren, sondern nur miserabel verwalten. Deutschland war einmal eine große Industrie-Nation, die unter Merkel zu einem Nichts verkommen ist. Merkel hat das Land um viele Jahre zurück geworfen!

Quelle: Welt

Strom wird nur noch mit Windrädern hergestellt. Viele Wälder wurden dafür abgeholzt, das Land zubetoniert aber gebracht hat es uns nichts, außer die höchsten Strompreise Europas. In Spitzenzeiten kaufen wir Strom aus dem Ausland, sonst wäre schon lange alles zappenduster.

Merkel ist Verfechterin der "Neuen Weltordnung", die 7 Milliarden Menschen vernichten will. Angefangen hat sie mit der BRD aber auch andere EU Staaten sollen daran glauben.

Die EU ist ein faschistisches Monster, das nur von den Steuergeldern der arbeitenden Menschen der EU Staaten lebt, allen voran, den Deutschen. Aber sicher nicht mehr lange!

Fast 5 Millionen Ausländer hat Merkel in unser Land geholt und das möchte sie in anderen EU Ländern auch so haben. Allerdings wehren sich viele Nationen und das ist gut so! Mord und Totschlag sind in der BRD an der Tagesordnung, wohlgemerkt gegen die Gastgeber, gegen Deutsche! Merkel ist das egal, sie scheint alles was "deutsch" ist zu hassen.

Quelle: Focus

Eigentlich möchte ich Euch einmal zum nachdenken animieren. Was glaubt Ihr, wer das alles finanziert? Natürlich wird das alles von der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland finanziert! Und die werden immer weniger. 15 bis 20 Millionen finanzieren diesen ganzen Unsinn. Aber natürlich auch die Rentner und Sozialempfänger zahlen Steuern, nämlich die Mehrwertsteuer von 7%, meist aber 19%.

Der Staat ist so aufgebläht, das man denken könnte, die Wähler der Altparteien sind alle Beamten oder sonstige Nutznießer der Altparteien. Vielleicht ist das ja auch so?

Wenn es kein HartzIV und keine Renten mehr gibt, wovon wollt Ihr dann leben? Glaubt Ihr es geht ewig so weiter?

Noch bedrucken sie Papier, das zum Zahlungsmittel wird aber lange wird das auch nicht mehr gehen. Und was dann? Dann zahlen die Deutschen die Zeche, die Merkel verzockt hat!

Die Nazikeule gegen Wähler der AfD wird dann auch nicht mehr helfen. Meiner Meinung sitzen die Nazis in Berlin und Brüssel und führen das IV. Reich als EU weiter.

Auch lesenswert!

Importierte Kriminalität

Unser Land ist krank und tief gespalten

Grün sozialistische Ideologie



12:49 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar posten