Dienstag, 10. April 2012

Der Weg zu Wohlstand ....

wird hier in einem sehr guten Bericht vom Spiegel beschrieben!

Entscheidend sind funktionierende Institutionen! Unabhängige und faire Gerichte, die haben wir nicht mehr! Eine Verwaltung, die nicht allzu korrupt ist, das war einmal! Eine Regierung, die den Interessen des Volkes stärker verpflichtet ist als dem eigenen Wohlergehen, das ist ja nun in Deutschland nicht mehr der Fall!

Schulen, in denen Kinder tatsächlich etwas lernen und nicht bloß verwahrt werden, auch das gehört der Vergangenheit an!

Solche funktionierenden Institutionen schaffen gesellschaftliche Atmosphäre in der Menschen einen Anreiz besitzen zu sparen und zu investieren, sich zu bilden und Innovationen hervorzubringen. Aus Kapital und Wissen entsteht dauerhaftes Wirtschaftswachstum!

Dies alles wurde uns genommen! Von wem? Von unserer Regierung! Sie sind nicht fähig, Politik für das eigene Land zu machen. Sie vertreten eigene Interessen! Wenn man sich das so betrachtet, sind wir Deutschen auf dem absteigenden Ast! Leider!

Spiegel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen