Samstag, 30. März 2013

Sommerzeit ....


am 31.03.2013 wird die Uhr eine Stunde vorgestellt! Um zwei Uhr wird die Uhr auf drei Uhr gestellt und eine Stunde ist verschwunden. Die bekommen wir dann im Herbst wieder zurück.

Bei uns hat es heute geschneit und die Sommerzeit ist quatsch! Es ist draußen noch Winter! Soviel zur Klimaerwärmung!

Freitag, 29. März 2013

Fürstliches Ambiente ....


im Club der deutschen, selbst ernannten Polit-Elite. Und auch sonst haben sie sich viele Privilegien gegönnt, wovon der kleine Steuerzahler nur träumen kann.

Sie haben sich eine noble Oase geschaffen, mit auserwählten Kunstobjekten um dort mit allen Clubmitgliedern zu entspannen. Ein Clubbeitrag finanziert das alles, was für Leib und Seele Balsam ist. Ein kleiner, nobler Staat im Staat, nur für den Bundestag. Sicherlich werden die Parteien ihren Obulus dazu beitragen, denn die Parteien haben Millionenspenden erhalten. Hier eine Tabelle der größten Spender aus dem Jahr 2011.

























Quelle: Spiegel online

Allein 40 Bedienstete sorgen für das wohl dieser Elite. Dort wurde sicher schon manchmal etwas gegen das Volk ausgeheckt. Dort spielt es auch keine Rolle, welche Parteizugehörigkeit man hat. Dieses Schauspiel, das wir oft im Bundestag sehen, zeugt doch von guten Schauspielern. In diesem Club sind die Politiker Menschen, die sich erholen und genießen wollen. Ohne Pöbel und ohne Journalisten!

Schaut mal, ich habe hier einen interessanten Bericht gefunden:
Quelle: Die Welt    

Dienstag, 26. März 2013

Ostern steht vor der Tür ....


das hätte ich ja fast verschwitzt! 

Nein, nicht wirklich aber in den letzten Tagen ist soviel in Europa passiert, da mußte man schon einmal darüber nachdenken und diskutieren. Europäische Politiker allen voran die Deutschen, Merkel und Schäuble haben die Welt aufhorchen lassen. Die EU enteignet nun tatsächlich ihre Bürger. Bankkunden, die ein Konto haben und darauf Ersparnisse liegen haben, die größer als 100.000 €, werden mit bis zu 30% enteignet. Man stelle sich das einmal vor! Die Kunden werden enteignet, nicht die Eigner der Bank! Und das wird Schule machen in ganz Europa!

Viele Mittelständler haben für ihr Alter vorgesorgt und vielleicht gerade ihre Lebensversicherung ausgezahlt bekommen. Genau jetzt höre ich in den Nachrichten, Millionäre und Milliardäre konnten ihr Geld aus Zypern doch noch abziehen. Das sind ja tolle Nachrichten! Es sind die Mittelständler die da abgezockt werden. Kann man solchen Politikern noch trauen? Nein, man kann ihnen nicht mehr trauen, sie machen einfach nur noch was sie wollen.

Die CDU hat uns 1999 versprochen, der Euro wird uns Wohlstand bringen und keine Weichwährung werden. Man hat uns versprochen, nie für andere Staaten zahlen zu müssen. Soger das Bundesverfassungsgericht hat es zugelassen, das deutsche Steuergelder ins Ausland verschoben werden. Das ist doch kein Rechtsstaat mehr!

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Die EU ist eine Union zur Enteignung und Versklavung der Völker Europas. Das ist keine Demokratie mehr, das ist Diktatur und Feudalismus! Sie ist ausgerichtet auf Konzerne und Banken, die Menschen haben sie einfach im Stich gelassen.
Der Euro hat uns keinen Wohlstand gebracht, im Gegenteil! Schaut nach Griechenland, Portugal, Spanien, Italien, Frankreich und auch in unser Land. Es leben immer mehr Menschen von HartzIV, viele arbeiten für ein Butterbrot und müssen weiter zum Amt, weil sie von der Arbeit nicht mehr leben können. Der Mittelstand, der das meiste in unserem Land finanziert rutscht ab und die Reichen und Konzerne zahlen kaum noch Steuern.   
Europa, die EU hat nun entgültig das Vertrauen der Welt und seiner Bürger verloren. Es wird viel Geld abfließen aus Europa und mancher wird diesem Europa den Rücken kehren.
Immer mehr glauben wie ich auch, dieses Jahr werden wir die letzte Möglichkeit einer freien Wahl haben. Wacht doch endlich auf! Merkel sagte uns doch schon:
"Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit."  
Wer das alles nicht mehr erkennt, dem ist einfach nicht zu helfen! Ich werde die DNV wählen, denn sie ist die einzige Partei die uns unsere Souveränität in einem neutralen Staat zurück geben wird. Um in Frieden mit unseren Nachbarn zu leben!


Sonntag, 24. März 2013

Wer hat uns den Frühling geklaut ....


anstatt dass es wärmer wird, kommt nun die große Kälte. Haben die mal wieder "Gott" gespielt? Oder wollen sie ihre Klimalüge der Erwärmung ändern?

Gerade habe ich im Propagandaprogramm gehört, es soll bis -20° C heute Nacht werden. Dabei ist es Frühling! Wir hatten vor ein paar Jahren auch einen kalten und strengen Winter mit sehr viel Schnee und einer Temperatur von -29° C aber das war Ende Januar, Anfang Februar.

Im März wurde es wärmer und brachte den Schnee schnell zum Schmelzen. Anfang April schmolz der letzte Schnee der haufenweise herum lag sehr schnell, so dass es hier überflutete Keller im Dorf gab. Nicht bei uns aber sie gaben uns die Schuld daran. Angeblich hat unsere Weide das Abflußrohr verstopft, das nur einen Durchmesser von 30 cm hat und vor dem Krieg gebaut wurde. Wir ahnten nicht einmal, dass wir so etwas auf dem Grundstück hatten. Zumindest war es nicht eingezeichnet auf dem Grundstücksplan. Das haben sie nachgeholt und jetzt verlangen sie von allen Bewohnern einen Preis, damit dass neu verlegt wird, natürlich nach Quadratmetergröße des Grundstücks. Die Gemeinde hat kein Geld und darum soll es so finanziert werden. Und natürlich über UNSER Grundstück! Dafür sollen wir auch noch zahlen! Diese Leitung liegt zwei Meter neben unserem Haus und der Untergrund wird unser Haus abrutschen lassen. Es ist gerade das Haus, was wir renoviert haben.

Die Weide wurde gefällt, mein Herz weinte dabei. Das Problem ist geblieben und wir sind um ein paar Hundert Euro ärmer und die wunderschöne Weide!
Mein Gott, was ist aus diesem Land geworden? Wir sind doch alle verraten und verkauft von dieser Regierung, die alle Verträge bricht! Zum Glück haben wir eine gute Rechtsschutzversicherung und bevor die nicht eine Versicherung abgeschlossen haben, zu unseren Gunsten, wird nichts passieren. Würden sie die neue Leitung drei Meter weiter verlegen, würde nichts passieren, da es auch unbebautes Land ist, das allerdings dem Bürgermeister gehört.

Ich hoffe, es wird eine neue Regierung kommen, die nicht aus den etablierten Parteien besteht. Es geht einfach nicht mehr so weiter! Die verschulden unser Land, bringen das erarbeitete Kapital ins Ausland. Die gehören vor ein Gericht gestellt!

Wer die noch wählt, darf nichts mehr erwarten! Selbst HartzIV wird dann nicht mehr bezahlt! Überlegt Euch das gut! Die Renten haben sie schon lange verpfändet!
Trotz allem, ein schönes Wochenende! Denkt nach und handelt!

Samstag, 23. März 2013

Wohin verschwinden die Steuergelder ....


Gemeinschaftliche Steuern:
  • Lohnsteuer,
  • Einkommensteuer,
  • Kapitalertragssteuer,
  • Abgeltungssteuer,
  • Körperschaftssteuer,
  • Umsatzsteuer,
  • Einfuhrumsatzsteuer,
Bundessteuern:
  • Versicherungssteuer,
  • Tabaksteuer,
  • Kaffeesteuer,
  • Branntweinsteuer,
  • Alkopopsteuer,
  • Schaumweinsteuer,
  • Zwischenerzeugnissteuer,
  • Energiesteuer,
  • Stromsteuer,
  • Kraftfahrzeugsteuer,
  • Luftverkehrsteuer,
  • Kernbrennstoffsteuer,
  • Solidaritätszuschlag,
  • Pauschalierte Einfuhrabgaben,
Ländersteuer:
  • Erbschaftsteuer,
  • Grunderwerbsteuer,
  • Rennwett und Lotteriesteuer,
  • Feuerschutzsteuer,
  • Biersteuer,
Gemeindesteuern:
  • Gewerbesteuer,
  • Grundsteuer A,
  • Grundsteuer B,
  • Sonstige Gemeindesteuern (Hundesteuer, Bettensteuer und ähnliches)
Im Jahr 2012 wurden insgesamt 600.284.000.000 € in Deutschland eingenommen! Was machen die nur mit all dem Geld? 


Freitag, 22. März 2013

NWO steuert EU ....

die Wahrheit über Deutschland und die EU, erklärt von Nigel Farage!

Dieses Video ist aus dem Jahr 2010 aber immer noch aktuell. Einfach mal zuhören, es ist eine deutsche Übersetzung, die man einfach im Hintergrund laufen lassen kann. In knapp 13 Minuten erklärt dieser Politiker was uns bewegt!

Dienstag, 19. März 2013

Die EU bringt uns Armut ....


Enteignung und Diktatur! Das ist so geplant und gewollt!

Können diese Politiker noch gut schlafen? Wenn ja, dann sind es Menschen ohne Gewissen! Sie stürzen Millionen Menschen in Armut, während sie sich selbst bereichern.

Ich habe heute wieder eine kleine Linksammlung, die ich Euch nicht vorenthalten will. 
Hier geht es um Abgeordnete, die wie Richter bezahlt werden sollen. Ich hätte ja nichts dagegen, wenn sie auch so handeln würden. Aber viele Abgeordnete sind zu Abnickern verkommen. Sie wissen meist nicht, worüber sie abstimmen. Sie gehorchen ihrer Partei, während sie von unseren Steuergeldern leben. Jede Firma würde ihre Mitarbeiter, die nicht alles zum Besten der Firma erledigen fristlos kündigen. Wir Steuerzahler können das nicht! Wir können aber eines, sie nicht wieder wählen und daran sollten wir uns auch halten! Wir sollten niemanden mehr aus solchen Parteien wählen und die Partei schon gar nicht! Solche Leute stimmen darüber ab, dass Bürger enteignet werden. Sie privatisieren unser Volksvermögen und das alles gewissenlos! 

Hier geht es um den größten Wichtigtuer in Europa, es ist ein deutscher Buchhändler, der wie auch immer, EU Parlamentspräsident wurde mit unverdient hohem Gehalt, Martin Schulz. Ein Mensch, der eitel ist und sogar schon eine Therapie wegen Selbstüberschätzung hinter sich hat. Seine Untergebenen kennen seine Sprüche wie: "Ihr seid alle entlassen!" Was für Menschen sind das denn? Sie schmarotzen und leben von unseren Steuergeldern wie Kaiser und haben kein Problem damit, die Menschen zu enteignen! Widerlich!

Dann habe ich hier noch eine gute Reportage über den gefährlichsten Mann Europas, Wolfgang Schäuble.
Die erste Banken Zwangsabgabe in Zypern war kein Betriebsunfall. Sie ist der erste Baustein in dem Plan, wie Europa künftig regiert werden soll. Autoritär, ideologisch, undemokratisch. Das Vorbild für den finanztechnischen Teil zur Lösung der Schuldenkrise ist die deutsche Wiedervereinigung. Der Architekt des Plans: Wolfgang Schäuble. Das verheißt nichts Gutes.  
Es gab nämlich keine Wiedervereinigung, die ehemalige DDR wurde einfach der BRD angegegliedert. Die Länder wurden erst danach gegründet! Die Menschen wurden arbeitslos, die Treuhand verschenkte Betriebe, die dann ausgebeutet wurden und die Verlierer bis heute, mehr als 20 Jahre danach sind natürlich die Menschen! Ein lesenswerter Artikel!

Zum Schluß habe ich noch einen ganz aktuellen Artikel zur Zypern Rettung. Deutsche Banken sind einer der größten Geldgeber in Zypern. Sie würden 6 Milliarden verlieren, wenn Zypern pleite geht! Kein Wunder, dass Deutschland von allen Europäern gehasst wird. Der Euro hat uns statt Frieden, Armut und Hass gebracht. Schuld daran sind diese Politiker, die das zulassen. Ja, auch deutsche Politiker! Allen voran Merkel und Schäuble!

Bitte informiert Euch über die deutsche Geschichte. Es ist nicht alles so, wie man Euch weismachen will. Wir haben keine Friedensverträge und stehen immer noch auf der Feindesliste! Die etablierten Parteien wollen uns keine Souveränität zugestehen sonst hätten sie sich schon lange darum gekümmert. Sie wollen nur ihre Macht erhalten und auf unsere Kosten fürstlich leben!

Schaut Euch auch die neuen Parteien an! Schlechter können sie es nicht machen, nur noch besser! Wenn diese Parteien abgewählt sind, dann gehen nur die Köpfe, die Beamten bleiben. Das sind die Leute, die schon jahrelang die Arbeit machen. Die gehen müssen, die labern nur und bringen nichts fertig als das Volk verarmen zu lassen und zu enteignen!


Hier noch ein Video vom ZDF über die Armut in Deutschland. Das Video hat eine Länge von knapp 44 Minuten und wurde heute ausgestrahlt.


Sonntag, 17. März 2013

Die Enteignung beginnt ....


und bereitet allen Sorgen, die noch etwas Erspartes auf ihrem Konto haben! Schon am Montag könnte ein Teil davon weg sein!

2008 stellte sich Merkel vor die Kameras und teilte allen Bürgern mit, dass unser Erspartes sicher ist. Das war damals schon gelogen aber die schlafenden Bürger glaubten es. Sie helfen lieber mit bei dem Kampf gegen rechts und demonstrieren. Obwohl das alles vom Staat finanziert wird. Als wenn es nichts wichtigeres gäbe in unserem Land!

Wer jetzt noch sein Geld ohne Zinsen bei den Banken lässt, der wird auch bald sehr viel weniger haben. Ihr wisst doch, der ESM, diese tolle Bank, die uns von den öffentlich, rechtlichen Medien so angepriesen wurde, die dient nur dafür uns alle zu enteignen!
Professor Sinn gab uns allen schon den Rat, lieber unsere Bäder zu sanieren als das Geld auf dem Konto zu lassen. Der Mann hat recht! Aber der deutsche Michel, er schläft weiter!

Deutschland ist immer noch Besatzungsgebiet! Die Wiedervereinigung fand nicht statt! Warum informiert Ihr Euch nicht? Wir werden von den Siegermächten nur verwaltet, um unserem Land viel Geld zu entziehen. Geld, das wir erarbeitet haben!  Nach fast 70 Jahren ist unser Land immer noch auf der Feindesliste, wo uns jeder angreifen darf. Wir sind nicht souverän und dienen nur den Siegermächten! Wir wurden in eine EU gezwungen, uns wurde der Euro übergestülpt, gefragt wurden wir nicht! Das alles verstösst gegen das Menschenrecht!

Unsere Politiker schwören alle einen Meineid. Sie wollen unser Land nicht retten, sie sind nur Verwaltungsangestellte, die allerdings recht hohe Einkommen haben, dank der Besatzer, mehr nicht!

Solange wir nicht souverän sind, ohne Friedensverträge, solange sind wir Gefangene im eigenen Land. Erst wenn diese Frage geklärt ist, dann können wir selbst bestimmen! Lest Euch mal den Vertrag durch, den Kohl, Schäuble, Genscher zu der angeblichen Wiedervereinigung unterschrieben haben! Er war nicht im Sinne unseres Landes und uns Bürger! 

Ich kenne nur eine Partei, die für die Souveränität unseres Landes antritt, die "Deutsche Nationalversammlung."

Jetzt will sich eine neue Anti Euro Partei gründen, die "Alternative für Deutschland" und sie sorgt auch für Furore. Schon mehrere Male war der Gründer im Fernsehen zu sehen und sogar die Medien berichten darüber. Der Zulauf ist enorm! Aber ich habe meine Zweifel. Immerhin haben sich auch andere neue Parteien gegründet, wovon man nichts liest. Sollte das eine Auffangpartei sein, die den Wählern Sand in die Augen streut? Ich bleibe skeptisch, denn diese Partei will nichts für die Souveränität unseres Landes tun. Bernd Lucke war 33 Jahre Parteimitglied der CDU.

Nichts desto trotz, wir Bürger werden enteignet! Baut Euch doch lieber ein neues Bad oder kauft ein Auto oder legt es anderweitig an. Alles ist besser als es den Verwaltern zu überlassen!

Hier habe ich einen sehr guten Bericht für Euch und Ihr solltet auch einmal die Kommentare lesen, da erfährt man noch viel mehr!


Einen schönen Sonntag noch!


Samstag, 16. März 2013

Demo gegen Rundfunkgebühr ....


Liebe Freunde der Entscheidungsfreiheit,

wir haben nun über 100.000 Unterschriften zusammen und es kommen täglich meht Menschen dazu!

Damit Politiker uns nicht so leicht übersehen können, werden wir am Samstag den 23.03.2013 in ganz Deutschland auf die Straße gehen und gemeinsam gegen die Rundfunkgebühren protestieren.

Hier die aktuellen Orte und Uhrzeiten:

Während dieser Proteste werden wir auch direkt vor Ort Unterschriften sammeln Um auch der Bevölkerungsschickt ohne Internet die Chance zu geben und zu unterstützen.

Dienstag, 12. März 2013

Bürger Europas verarmen ....


und die Verursacher in Brüssel feiern bei hohen Gehältern Partys!

Noch nie seit Ende des zweiten Weltkriegs hat das Rote Kreuz in so vielen Ländern Europas, so viele Lebensmittel verteilt. Allein in Spanien werden 3 Millionen Bürger mit dem Nötigsten versorgt.

In Frankreich sind es Hilfsorganisationen wie Secours Populaire oder Secours Catholique. Für Lebensmittel und Essen ist du Coeur mit ihren Restaurants und Läden, und noch viele, viele private Hilfsinitiativen wie auch die Initiativen des Abbé Pierre. Bemerkenswert auch dass die Médecins sans frontières einmal für die Dritte Welt gedacht, jetzt in Frankreich ihr Betätigungsfeld findet.

Das ist der "Fortschritt" den uns in den letzten Jahren die Politik in Europa gebracht hat. Auch in Deutschland ist es nicht das Rote Kreuz das verteilt, hier sind es die Tafeln und andere Wohlfahrtsverbände. Eine Schande, dass die Hilfe für Bedürftige vom Staat immer mehr an kirchliche oder andere Initiativen abgedrückt wird. 

Hinzu kommt Griechenland, Portugal, Rumänien, Bulgarien, wahrscheinlich sogar alle europäischen Länder. Selbst in Finnland gibt es schon mittlerweile schon in fast jeder Stadt die sogenannten Brotschlangen, wo Menschen stundenlang auf Lebensmittel warten. Da wurden auch "Reformen" eingeleitet, beziehungsweise der soziale Kahlschlag eingeführt.
Die Folgen scheinen überall gleich zu sein! Breite Verarmung der ehemals wohlhabenden Bevölkerung. So nährt man den "wertvollen" Euro, die gierigen Schlunde der Märkte und dafür hungert das Volk!

Scheitert der Euro, scheitert Europa! Sie werden unser Europa noch vollends an die Wand fahren! Da bin ich mir sicher!

Aufwachen, anders wählen, das ist unsere letzte Chance!

Quelle: Spiegel online


Montag, 11. März 2013

Reine Spekulation ....


Reine Spekulation ....
nicht von mir, ich habe es im Netz gefunden und es könnte tatsächlich so sein! Alles ist möglich!

Das Mohammed Video, das gedreht und angeblich hinterher verfälscht wurde, ist Anlass für den Aufruhr der letzten Tage und das Stürmen westlicher Botschaften.

Am Anfang war der arabische Frühling in Tunesien, Ägypten und dann Libyen. Die Rebellen wurden allesamt von westlichen Mächten unterstützt, obwohl die gleichen Mächte vorher deren Diktatoren unterstützt haben. 

Wenn man sieht, was sich da gerade in Europa abspielt, könnte man Fürchterliches ahnen. Die Welt ist außer Rand und Band und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Eine neue Weltordnung soll her!

Ich vermute, das alles wird von westlichen Mächten geschürt. Schon lange will die USA oder auch Israel, den Iran angreifen. Wegen vermutlichem Besitz der Atomwaffe, obwohl der Iran es wiederholt bestätigt hat, diese nicht zu besitzen und so eine Waffe niemals einsetzen würde. Der Irakkrieg wurde auch unter falschen Voraussetzungen begonnen und hat den Menschen dort viel Leid gebracht.

Was ist alles passiert in Tunesien, Ägypten, Libyen? Gadaffi wollte die Demokratie in seinem Land einführen! Das sollte oder durfte wohl nicht sein. Durch einen Bürgerkrieg wird ein Land geschwächt und ist machtlos gegen einen Angriff. Jetzt ist dieser Zustand auch in Syrien und es werden sicher noch mehr Länder in so einen Zustand kommen.

Berichterstattung in Deutschland ist schon lange nicht mehr neutral. Wir werden angelogen und betrogen, wo es nur geht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es um Demokratie geht, denn diese wird gerade in Europa abgebaut. Mir kann keiner erzählen, dass Demokratie im arabischen Raum eingeführt werden soll! Und das noch mit Unterstützung der Mächte, die diese Demokratie in Europa abbauen wollen.

Ich befürchte, diese Länder sollen alle geschwächt werden, um dann in einem fürchterlichen Krieg eingenommen zu werden. Auch dafür wird das viele Geld gebraucht, das europäische Steuerzahler zu erbringen haben. Soviel können Banken gar nicht verzockt haben! Das ist Plan der neuen Weltordnung! Das geht nur mit einer Krise, sonst klappt es nicht! Wenn alle hungern, dann unterwerfen sie sich auch. 

Mittlerweile glaube ich auch nicht mehr an echte Wahlen in Europa. Die Vorhersagen in deutschen Umfragen halte ich auch für gefälscht. Es wird kommen, wie sie es wollen und wir sind machtlos! 

Ich selbst halte diese Gedanken fast schon für Realität und bin erstaunt, dass es noch andere Menschen gibt, die solche Gedanken haben. Bei den Wahlen denke ich, es wird die letzte echte Wahl sein, unsere Schicksalswahl! Danach gehen wir unter, weil zu viele Menschen nicht ahnen was passieren wird! Sie wählen ihre Henker selber! Sie sind auch nicht zu überzeugen, sie lachen uns einfach aus! Uns nützt dann auch nicht das Sprichwort: "Wer zuletzt lacht, lacht am besten." Danach werden wir nur noch weinen!
Kommt gut in die neue Woche! Etwas Zeit haben wir noch!



Sonntag, 10. März 2013

Mutter Blamage ....


ein neues Buch ist auf dem Markt, das vom Schaffen und Wirken im deutschen Land und der EU von Dr. Angela Merkel berichtet.

Ein Journalist spricht endlich aus, was viele denken und noch mehr nicht glauben. Zu groß ist immer noch die Zustimmung aus dem Volk der Merkel Fans. Ich erlebe es jeden Tag, wie toll manche Leute Merkel finden. Man kann mit diesen Menschen nicht diskutieren, sie sind umerzogen und haben keine eigene Meinung mehr. Sie haben kein Internet, sie lesen Zeitung oder sie schauen fern, ARD und ZDF! Sie sind so dumm und bezahlen noch für ihre Umerziehung oder auch "Nicht Information" durch die öffentlich, rechtlichen Medien. 
Gerade hier in Mecklenburg Vorpommern, wo ich seit sechs Jahren lebe, wird man fast angegriffen, wenn man sich gegen Merkel äußert. Wo doch MV gerade die Hochburg der NPD sein soll!

Ich bin sprachlos über die politische Einstellung der Menschen hier in diesem Bundesland. Zum Glück sind nicht alle so! Der Wahlkreis Vorpommern-Greifswald wird durch CDU und teilweise DIE LINKE regiert. Erstmalig zogen die GRÜNEN bei den letzten Wahlen in dem Landtag ein.

Es ist nicht so, dass alle, die für die CDU antreten auch in dieser Partei sind. Nein, es wird den Leuten einfach gesagt, wenn sie für die CDU antreten, dann haben sie bessere Chancen gewählt zu werden. Dann machen das die Leute genau so und treten für die CDU an, die dann für jede Stimme auch noch Geld bekommt! Ob die dann auch noch als Mitglieder gezählt werden, entzieht sich meiner Kenntnis.

Zurück zum Buch! Ich habe nur das Vorwort gelesen und einige Meinungen. Das Buch werde ich mir bestellen und natürlich lesen. Hier soll teilweise ungeschminkte Wahrheit berichtet werden. Das soll mir die 13,99 € für das Buch wert sein!

Ich habe hier zwei Quellen für Euch, wo Ihr noch mehr erfahren könnt!
Hier noch das Cover des Buches! 

Samstag, 9. März 2013

Rattengift im Salat ....


in Deutschland! Eine tote Maus in einer Dose Bohnen aus Frankreich! Und in Ungarn wurden hunderttausende nicht deklarierte Eier beschlagnahmt! Polen hat altes Fleisch zu Wurst verarbeitet! 
Das ist die EU!
Wofür um alles in der Welt zahlen wir Deutschen und alle Europäer solche unnatürlich hohe Steuern? Welche Menschen sitzen da an den Schalthebeln und lassen so etwas durchgehen? Sie kassieren horrende Gehälter und eben solche Pensionen. Sie sind ihr Geld nicht wert!
Wann werden da endlich ein paar Leute entlassen, die das verschuldet haben? Aber bitte ohne Abfindung und Pensionen! Hier muß einmal aufgeräumt werden, hier müssen Köpfe rollen! Ansonsten sind es Schmarotzer, die von unseren Steuergeldern leben!
In Dänemark war sogar ein Nobelrestaurant betroffen! Keiner ist mehr gefeit vor dieser Mafia! Man kann ihr nur entgehen, wenn man alles selbst frisch zubereitet!
Der Weg der EU ist der Weg zurück ins Mittelalter!
Wobei sie im Mittelalter nur ein Zehnt genommen haben, heute aber mehr als die Hälfte kassieren! Die Leistung dessen ist nicht mehr ersichtlich! 
Was machen die eigentlich mit unseren Milliarden bezahlter Steuergeldern? Wo fließen die hin?
Quelle: DerStandart.at


Alternative für Deutschland ....


der Gründer Bernd Lucke bei Maybritt Illner! Es war am Donnerstag eine aufschlußreiche Sendung!

Als Gäste waren geladen, Oskar Lafontaine, Dirk Müller, Jean Asselborn, Bernd Lucke, Flaminia Bussotti und Rainer Brüderle.

Es war erstaunlich, dass in den öffentlich, rechtlichen Medien der Gründer einer neuen Partei "Alternative für Deutschland" vorgestellt wurde, nämlich Bernd Lucke. Dazu noch einer Eurokritischen Partei! Da läuten bei mir doch alle Glocken!   
Ist das eine Auffangpartei für Abtrünnige? Es hat zumindest bei mir diesen Eindruck hinterlassen. Wo gab es das schon einmal? Bei den "Freien Wählern", wo der Enkel von Konrad Adenauer auch so geredet hat. 

Interessanterweise wurde diese Partei noch nicht einmal gegründet aber die Werbung dafür ist perfekt! Da scheint viel Geld dahinter zu stehen. Oder finanziert das sogar der deutsche Steuerzahler? 

Mein erster Eindruck war auf jeden Fall nicht gut! Bernd Lucke erschien mir sehr überheblich und siegessicher. Eine große Mehrheit der Mittelständler hat sich schon bereit erklärt, in diese Partei einzutreten. Ich bin da etwas skeptischer! Natürlich freut man sich, wenn es eine neue Partei gibt, die eurokritisch eingestellt ist! Aber so fingen die "Freien Wähler" auch an. 

Die EU ist ein Monsterkonstrukt gegen die Bürger Europas. Die EU dient nur den Interessen der Wirtschaft und den Finanzmärtkten, nicht den Menschen. Mir kann keiner erzählen, in einer globalen Welt werden deutsche Produkte nicht mehr gekauft! Das wollen sie uns nur einreden! Warum sonst ist der Rest der EU in so einem Dilemma? Nein, da werden reine wirtschaftliche und politische Interessen vertreten aber nicht die Bürger Europas!

Wenn man schon öfter Talkshows gesehen hat, dann weiß man, wie ungeliebte Gäste zum Schweigen gebracht werden. Bernd Lucke durfte aber reden, ohne unterbrochen zu werden. Selbst Brüderle war still und hörte zu!

Gefallen hat mir Lafontaine und Dirk Müller. Dirk Müller engagiert sich sehr und war auch vor Ort in Griechenland. Seine Erlebnisse waren mehr als negativ! Die Bürger leben wie arme Leute in Afrika, obwohl man Milliarden an Griechenland gezahlt hat.

Das soll eine so tolle EU sein, die uns allen Wohlstand sichert? Nein, das ist so bestimmt nicht gemeint. Der Wohlstand wird von den Brüsseler Komparsen schon aufgebraucht, die mit Gehältern, höher als 20.000 € ausgestattet wird. Und das noch mit Buchhaltern und abgehalfterten Politikern, die keiner mehr im nationalen Staat will.

Mein Eindruck, wartet ab, schaut Euch um und erkennt auch Parteien, die immer noch im Hintergrund für das Wohl unseres Landes kämpfen. Informiert Euch! Wählt keine Partei, die vielleicht nur als Auffangbecken für frustierte Wähler herhalten soll! Um dann letztendlich in der etablierten Parteienlandschaft zu versinken! Ich werde diese Partei auf keinen Fall mehr empfehlen! Irgendwas in meinem inneren sträubt sich dagegen!

Schaut mal hier!
Eine Alternative gibt es trotzdem! Die deutsche Nationalversammlung!
Nicht gleich weg klicken! Einfach mal lesen, sich informieren, nachdenken und dann kommt man von selbst drauf! Bei mir dauerte es auch eine Weile aber es ist die einzige Rettung für unser Land!
Wobei mir Angst und bange wird ob und wie die Gründer das überleben! Ich wünsche ihnen alles Gute und viel Erfolg! Meine Stimme haben sie!

Trotz allem, ein wunderschönes Wochenende!